Strickmiezen
2022
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Ausgewählter Beitrag

Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche 45/2007

Hallo liebes Wollschaf,

wäre es möglich, dass Du an einem Dienstag vielleicht einmal fragst, ob es einen Trick oder ein Hilfsmittel gibt, um festzustellen, wie lang der Faden für den Maschenanschlag sein muss (damit man nicht immer 20 Maschen vor Ende feststellen muss, dass er nicht reicht ;-))


Vielen Dank Andrea für die heutige Frage!

Mmmh, also bisher habe ich da noch keinen Trick für gefunden. Ich mache das immer nach Gefühl. Meist ist der Faden dann viel zu lang, aber besser zu lang als zu kurz. Was mir aber auch schon oft genug passiert ist, dann wird halt noch mal angeschlagen. Bei Socken passiert das seltener, da ich mir dann meist bei der selbstmusternden Wolle einen Rapport suche. Und da bleibt dann immer mehr als genug Faden übrig.

Es fragte ~ das Wollschaf 00001943.gif

Nickname 06.11.2007, 13.30

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

Könnte man den Menschen mit
der Katze kreuzen,
würde man damit den
Menschen verbessern,
aber die Katze
verschlechter
(Mark Twain)




Meldet Euch hier an und
werdet auch ein Tester

Zufallsspruch:
Mit den Floskeln der Alltäglichkeit baggerst du Worte in deine Zeit hinein die den reichen satten Mutterboden deiner Seelensprache ins Schuttloch der Beliebigkeit entsorgen.

(C) Christa Schyboll


powered by BlueLionWebdesign
Statistik
Einträge ges.: 640
ø pro Tag: 0,1
Kommentare: 287
ø pro Eintrag: 0,4
Online seit dem: 02.03.2006
in Tagen: 6115