Strickmiezen
2019
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728   
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Ausgewählter Beitrag

Tschüß Mikesch

Jetzt habe ich schon so lange nichts mehr geschrieben und nun dann gleich was trauriges. Dabei wollte ich doch eher meine neuen Socken zeigen und von unserem Urlaub berichten. Danach steht mir nun aber nicht der Kopf. Heute mußten wir unseren Mikesch einschläfern lassen. Er hatte ja nun schon seit einem Jahr Probleme mit Durchfall gehabt. Das war immer wieder gut, dann mal wieder schlecht. Jetzt waren wir eigentlich bei einer richtig guten Phase, aber er hat seit gestern nicht mehr richtig gefressen und hat in dieser kurzen Zeit ein halbes Kilo abgenommen. Er wog nun nicht mehr viel, war nur noch Haut und Knochen. Wir nehmen an das er doch irgendwo einen Tumor hatte, man ihn aber damals nicht finden konnte. Jetzt ist er bei all unseren anderen Miezen, die den Weg über die Regenbogenbrücke schon gegangen sind. Wir werden ihn morgen bei uns im Garten begraben. Mikesch, Grüße mir all die anderen. Ich weiß das es ihn nun besser geht.


Photobucket


Photobucket


Photobucket

Nickname 30.07.2010, 20.48

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

Könnte man den Menschen mit
der Katze kreuzen,
würde man damit den
Menschen verbessern,
aber die Katze
verschlechter
(Mark Twain)




Meldet Euch hier an und
werdet auch ein Tester

Zufallsspruch:
Einen Christen erkennt man daran, in welchem Maß er zugunsten seiner Mitmenschen handelt.

powered by BlueLionWebdesign
Statistik
Einträge ges.: 640
ø pro Tag: 0,1
Kommentare: 284
ø pro Eintrag: 0,4
Online seit dem: 02.03.2006
in Tagen: 4740