Strickmiezen
2019
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728   
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Ausgewählter Beitrag

Warten....

.....ist immer grausam. Ich schlage mir jetzt gerade die Zeit um die Ohren, bis ich später beim Tierdoc anrufen kann. Wir haben gestern noch einen zweiten hinzugezogen, denn mit dem ersten war uns das alles nicht so geheuer. Der andere hat nun noch mal Röntgenbilder gemacht und nun werde wir sehen was da raus kommt. Der erste hatte welche gemacht und gesagt keine Absenkung oder Rotation zu sehen. Nun sagt aber jeder Schmied usw. ohne diese Anzeichen wäre es auch keine Rehe. Jetzt steht man natürlich da und hat lauter Fragezeichen im Gesicht. Wem soll man glauben? Also haben wir uns dafür entschieden eine zweite Meinung einzuholen. Nun muss ich da nach elf anrufen und Fragen was bei seinen Bildern raus gekommen ist. Im Grunde hoffe ich ja das es auch ohne Befund ist, aber irgendwo glaube ich es nicht so ganz. Der hat dafür gestern aber gleich die Eisen runter gemacht und ihr wieder eine Platte drunter geklebt. Ach menno, das ist echt alles blöde. Denn fragt man da 10 verschiedene Leute, kriegt man auch 10 verschiedene Antworten. Ich werde mich nun an mein Strickzeug setzen und damit die Zeit totschlagen.

Nickname 09.04.2009, 09.26

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

1. von eve

Ich hoffe, der 2. TA konnte helfen. Ich drück Euch auf jeden Fall die Daumen.

vom 10.04.2009, 20.52
Könnte man den Menschen mit
der Katze kreuzen,
würde man damit den
Menschen verbessern,
aber die Katze
verschlechter
(Mark Twain)




Meldet Euch hier an und
werdet auch ein Tester

Zufallsspruch:
Kein Ort der Welt kann das Heim ersetzen.

powered by BlueLionWebdesign
Statistik
Einträge ges.: 640
ø pro Tag: 0,1
Kommentare: 284
ø pro Eintrag: 0,4
Online seit dem: 02.03.2006
in Tagen: 4739