Strickmiezen
2020
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Ausgewählter Beitrag

Wochenend und Sonnenschein

Trifft ja voll und ganz hier zu. Es scheint die Sonne und es ist schön warm. So könnte es gerne bleiben. Wenn im Moment auch kein reiten angesagt ist, denn das Pferdchen ist immer noch kränklich. Gestern war die Tierärztin wieder da. Sie hat es am Rücken, ist total verdickt und verhärtet. Da gab es gestern schon eine Akupunktur gegen und noch einige Mittelchen. Es muss aber wohl noch von einem anderen Doc angestehen werden. Denn weg ist es nun noch nicht. So ist nun die ersten Tage nur spazieren gehen angesagt. Dann leichte Arbeit an der Longe und dann irgendwann wieder leicht anfangen zu reiten. Für unter den Sattel brauchen wir auch noch ein Keilkissen, das habe ich gestern schon bestellt. Und bevor das nicht da ist, kann man eh nicht reiten. Denn der Sattel ist hinten zu tief. Mal sehen was das alles noch gibt.

Dann habe ich gerade mal bei Ravelry vorbei geschaut und da steht das hier:

Found you!
  • You signed up on July 15, 2007
  • You are #16621 on the list.
  • 822 people are ahead of you in line.
  • 17977 people are behind you in line.
  • 45% of the list has been invited so far
Na das heißt ja wohl das es bald soweit ist. Habe ja auch lange gewartet. Es geht nun aber um einiges flotter. Denn gestern Abend waren es noch 12.. die vor mir waren.

Am stricken bin ich auch schon wieder, meinen Fingern geht es besser. Sieht halt immer noch Interessant aus. Wird wohl auch noch eine Weile dauern bis alles weg ist.

Gerade bin ich dabei eine neue Waschmaschine zu bestellen, denn unsere Alte hat die Woche den Geist aufgegeben. Ich wollte aber vorher schon als eine neue haben, denn die war nicht gerade toll. War zwar ein "Markengerät" von der Firma die Weiß was Frauen wünschen, aber die hat immer meine Wäsche gefressen und kaputt gemacht. Tja und nun hat sie das zeitliche gesegnet, soll mir recht sein.

Nickname 22.09.2007, 12.55

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

Könnte man den Menschen mit
der Katze kreuzen,
würde man damit den
Menschen verbessern,
aber die Katze
verschlechter
(Mark Twain)




Meldet Euch hier an und
werdet auch ein Tester

Zufallsspruch:
Wer das Waßer im unteren Elbabschnitt für eher langweilig hält, könnte mittels eines Mikroskops eines Beßeren belehrt und mit erbaulichen Stunden über bedenkliche Konzentrationen belohnt werden..

(C) Christa Schyboll


powered by BlueLionWebdesign
Statistik
Einträge ges.: 640
ø pro Tag: 0,1
Kommentare: 284
ø pro Eintrag: 0,4
Online seit dem: 02.03.2006
in Tagen: 5270