Strickmiezen
2020
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Wieder mal was fertig

So, das Jäckchen habe ich nun schon länger fertig, habe aber erst heute Knöpfe dazu gekauft. Auf denen sind kleine Kätzchen zu sehen. Das Jäckchen habe ich für das Baby einer Brieffreundin gemacht. Es ist nun knappe 4 Wochen alt. Hoffe das es dann auch paßt. Habe da ja nicht so die Ahnung, mein Neffe ist ja nun auch schon bald 15, also eine Weile her das er so kleine Sachen getragen hat :)


Photobucket - Video and Image Hosting

Wolle: BabySoft von Rödel
Muster: Zeitschrift Ingrid Unser Baby Modell 53
Verbrauch: 165g

Dann sind am Wochenende ein Paar Sneakersocken für mich fertig geworden. Sie sind mit einem doppelten Rollrand gestrickt.


Photobucket - Video and Image Hosting

Wolle: Regia Cotton Surf Color Nixe für den oberen Rollrand und Bonbon für den Rest
Gr. 40
Verbrauch: 55g

Und die Socken sind ein Auftrag von einer Freundin für ihren Vater. Muss noch ein zweites Paar stricken, aber das geht bei 6-fach ja flott


Photobucket - Video and Image Hosting

Wolle: Regia 6-fach Antik Color Horizont
Gr. 44
Verbrauch: 105g

Nickname 27.04.2006, 16.32| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Gestricktes

Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche 17/2006

Man on Needles - wie viele Männer kennt ihr, die stricken können? Oder wie viele Männer lesen hier unerkannt mit? Traut Euch!

Mmmh, also ich kenne keinen Mann der stricken tut. Also keinen persönlich. Klar in den Gruppen hat man hier und da schon mal einen rumgeistern sehen. Und die "Jungs" in der Schule damals kann man nicht mitzählen. Wir mußten ja alle stricken. Wobei es, glaube ich, für die Jungs eher Werken gab. Und als später dann stricken in der Schule "in" war, das war so in der 9. Klasse, haben die Jungs sich auch sehr zurück gehalten. Mein Mann kann auch nicht stricken, aber er interessiert sich schon für das was ich so mache. Er fragt mich immer wie ich dies und das gemacht habe.

Es fragte ~ das Wollschaf 

Nickname 26.04.2006, 10.36| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in:

Erstmal zum Spiel

Also das Spiel war nicht schlecht, vorallem haben sie es recht spannend gemacht. Die Galaxy hat gewonnen, durch ein Fieldgoal in den letzten Sekunden. Vorher haben sie einige Chancen vergeigt um höher zu gewinnen. Mit dem Sieg haben sie aber die Chancen auf die Teilnahme am Worldbowl gewahrt. Falls sie da wirklich rein kommen sollten, werden wir dann auch nach Düsseldorf fahren.
Nun geht es aber dann erst mal am Wochenende nach Köln. Sie spielen da am Sonntag. Wir fahren aber schon am Samstag, denn ich möchte gerne in den Zoo, mir das Elefantenbaby anschauen. Dann vielleicht noch ins Schokoladenmuseum usw. Es gibt ja einiges in Köln zu sehen. Unser Neffe wird mit uns kommen. Eigentlich wollten wir ja von Sonntag auf Montag fahren, aber da muss der junge Mann zur Freiwilligen Feuerwehr. Denn die haben da Tag der offenen Tür und da nehmen die mit der Jugendfeuerwehr am Rahmenprogramm teil. Ich freue mich auf alle Fälle schon mal auf Köln und hoffe auf gutes Wetter.  

Nickname 24.04.2006, 16.08| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in:

Auf gehts zum Football

So nun werden wir uns wieder mal zu einem Spiel der Galaxy aufmachen. Hoffe ja das sie gewinnen. Also müssen wir unser Team gut anfeuern. Hoffentlich regnet es nicht nachher noch.
Habe auch ein neues Handy heute gefunden. Bin nun fleißig dabei es einzurichten.

Nickname 22.04.2006, 16.40| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Allgemeines

Endlich richtig Frühling

Endlich kann man seine Zeit wieder draußen im Garten verbringen. Dort war ich auch den ganzen Mittag anzutreffen. Dabei habe ich dann fleißig an den Socken für eine Bekannte gestrickt. Heute früh habe ich aber erst mal das schöne Wetter genutzt und die Wäsche nach draußen gehängt.  Da trocknet sie ja dann doch um einiges schneller als im Keller. Was aber zur Folge hat das man sie auch viiiiiiiiiiieeel schneller zum bügeln da hat.  Was nicht gerade zu meiner Lieblingsbeschäftigung gehört. Das werde ich aber dann erst nächste Woche in Angriff nehmen.

Dafür hat mich mein Männe heute überrascht und mir noch ein nachträgliches Ostergeschenk gemacht. Er hat mir die DVD vom Super Dong Dong mitgebracht. Kennt Ihr die? Ist von Badesalz. Wir waren damals selber in dem Programm gewesen. Es ist einfach genial das nach so langer Zeit wieder zu sehen. Von Badesalz selber hört man im Moment ja nicht so viel. Henni Nachtsheim geht jetzt wieder als Sänder auf Tour und Gerd macht ein Soloprogramm. Was mir damals nicht so gefallen hatte, waren ihre TV Sendungen bei Sat1.

Dann haben wir heute noch etwas Zeit damit verbracht nach einem neuem Kühlschrank zu schauen. Unserer ist nun doch schon etwas zu alt und auch das Gefrierfach gibt langsam den Geist auf. Richtig fündig geworden sind wir aber noch nicht. Und ich schaue auch noch nach einem neuem Handy, aber da bin ich auch noch nicht fündig geworden. Wird aber schon noch werden.

Unser Oskar hat den Frühlingstag genutzt um mal zu schauen wie die Welt den vom Fenster aussieht. Er ist flux mal am Fliegengitter hoch gekletter und war auf dem Fenster zu finden.

Image hosting by Photobucket

Nickname 21.04.2006, 23.37| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Allgemeines

Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche 16/2006

 Das Wollschaf hofft, das ihr schöne Ostertage verbracht habt und hier kommt als Osterei eine interessante Frage von Irene :
Für welche Zielgruppe strickst Du am liebsten und warum?Ist es:
a) für die Familie
b) für Arbeitskollegen und Bekannte
c) für Basare, Tombolas, etc.
d) für Dich selbst.

Also ich stricke immer noch am liebsten für meine Familie. Da aber eher den Zweig meiner Familie, denn die wissen meine Socken und Co. zu schätzen. Was bei der Familie meines Mannes leider nicht so der Fall ist. So lasse ich es auch für sie zu stricken. Aber meine Familie nimmt mir die Socken liebend gerne ab. Mein Bruder hat ein eigenes Pferd, und da können die gut warme Socken zum reiten brauchen. Für mich stricke ich natürlich auch sehr gerne. Wobei da eigentlich noch nicht so viel entstanden ist.

Für Bekannte hin und wieder auch gerne mal. Für Basare und co. habe ich bisher noch nichts gestrickt. Vielleicht kommt das ja noch.

es fragte ~ das Wollschaf 

Nickname 21.04.2006, 23.00| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in:

Mal wieder was anderes gemacht

So, dann habe ich gestern mal wieder was mit Serviettentechnik gemacht. Hatte das nun schon länger nicht mehr getan. Das eine ist ein Zeitungsständer für meine zahlreichen Strickzeitschriften.


Image hosting by Photobucket

Dann zwei Bilderrahmen. Denn einen hat meine Mutti heute zu Ostern bekommen. Das Bild wurde letztes Jahr im Minimundus gemacht. Das ist beim Ravensburger Spieleland.
Der andere ist mit einem Bild von Frank und mir.

Image hosting by Photobucket

Image hosting by Photobucket
Und noch eine Lampe für unseren Schrank. Da war der Ski fahrende Bär nun doch langsam nichts mehr.

Image hosting by Photobucket

Nickname 16.04.2006, 20.22| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in:

Wichtelsocken zeigen

Nun kann ich auch die Socken zeigen die ich für mein Wichtel gestrickt habe. Wie ich schon gelesen habe passen sie und gefallen. Da macht es gerade noch mal so viel Spaß sie gemacht zu haben.


Image hosting by Photobucket

Regia Effekt Hits, Inka Colour
Gr. 40
Mermaid Muster am Schaft

Nickname 16.04.2006, 19.47| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Gestricktes

Mein Osterwichtel

Heute habe ich dann nun mein Osterwichtel aufgemacht, es kam von Anja. Drinnen waren schöne blaue Topflappen, die nun schon in unserer Küche hängen. Dann noch Naschereien und Servietten mit Hasen. Die zierten dann gleich heute Mittag unseren Tisch. Meine Familie und mein Schwiegervater waren zum Grüne Soße essen hier gewesen. War lecker gewesen und ich wäre beinahe geplatzt :-) Den Rest des Tages haben wir dann gemütlich zusammen gesessen und nun wird noch ein wenig Fern gesehen. Das Wetter war heute ja mehr als bescheiden, also machen mein Strickzeug und ich es nun gemütlich auf der Couch.


Image hosting by Photobucket

Nickname 16.04.2006, 19.43| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Gestricktes

Könnte man den Menschen mit
der Katze kreuzen,
würde man damit den
Menschen verbessern,
aber die Katze
verschlechter
(Mark Twain)




Meldet Euch hier an und
werdet auch ein Tester

Zufallsspruch:
Das große Unglück erwächst aus der Vernachlässigung der kleinen Dinge.

powered by BlueLionWebdesign
Statistik
Einträge ges.: 640
ø pro Tag: 0,1
Kommentare: 284
ø pro Eintrag: 0,4
Online seit dem: 02.03.2006
in Tagen: 5076