Strickmiezen
2020
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Schni-Schna-Schnappi

Das ist war was mir sofort einfiel als mir mein Orthopäde gesagt hatte was ich denn an meinen Fingern habe. Und zwar Schnappfinger. Ist schon ein witziges Wort, aber leider ist es nicht ganz so witzig. Denn mir tun die Finger morgens schon immer ganz schön weh. Es sind zwar nicht alle Finger, aber jeweils der Mittel- und der Ringfinger. An der rechten Hand ist es schlimmer als an der Linken. Nun soll ich es erst mal mit heißen Bädern, Fingergymnastik und etwas einschmieren versuchen. Ich denke aber das ich über kurz oder lang um die OP nicht rum kommen werde. Aber vielleicht geht es ja doch noch so wieder weg. Nur habe ich es jetzt ja schon etliche Monate. Das ganze wird zwar ambulant gemacht und mit örtlicher Betäubung, aber wohl ist mir bei dem Gedanken trotzdem nicht.

Nach dem Arztbesuch war ich erst noch mal reiten, denn das doch recht schöne Wetter heute vormittag mußte ausgenutzt werden. Morgen soll es ja schon wieder schlechter aussehen. Ein kleines Jubiläum habe ich auch zu berichten, denn ich reite nun seit einem Jahr. Und dafür bescheinigt mir meine Reitlehrerin sehr gute Fortschritte. Denn in meinem Alter lernt man schließlich nicht mehr so schnell wie mit 12+. Man denkt halt viel zu viel da dabei, was passieren kann usw. Da ist es schon nicht so einfach dann seine Gedanken auszuschalten.

Nickname 27.02.2008, 23.35| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Allgemeines

Wie doof.....

.....kann man eigentlich sein? Da holt man das Pferdchen von der Koppel, weil es regnet ohne Ende. Stellt sie in die Box und sagt, gibt gleich was zum knabbern. Macht die geteilte Stalltür, hinter der sich das ganze Futter verbirkt, nur unten auf. Dann schnippelt man Karotte und Apfel und läuft mit dem Eimer in der Hand los. Und prompt wird man von der oberen Hälfte der Stalltür aufgehalten. Hört lauter Vögelchen zwitschern und ist erst mal KO. Denn man hat vergessen das man jenige welche ja nur unten aufgemacht hatte. Und so trifft Kopf dann auf Stalltür und macht jede Menge Aua. Man habe ich zwei Beulen da oben und leichtes Kopfaua. Und eine geschwollene Ader. Also das nächste mal, Augen auf beim laufen. 

Nickname 26.02.2008, 19.10| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Allgemeines

Umbauarbeiten

Dann sind wir in den letzten Tagen schon richtig fleißig gewesen. Oder ich sollte besser sagen mein Männe. Schon seit dem wir vor 13 Jahren hier eingezogen sind, wollten wir das Bad machen. Aber irgendwie haben wir es immer verschoben. Wobei wir schon etliches für das Bad hier haben. Es kam aber immer was wichtigeres. Nun ist es ja nicht so das wir kein Bad haben, aber das hat nur eine Dusche und ist noch kleiner. Dann liegt es im ersten Stockwerk und das neue dann im Parterre. Jetzt haben wir uns aber doch endlich dazu durch gerungen mal anzufangen. Hier mal Bilder wie es jetzt noch aussieht. Mein Mann hatte fleißige Unterstützung von unserem Oskar

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Nickname 26.02.2008, 10.24| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Allgemeines | Tags: Bauen, Bad, Handwerken,

Urlaub

So, jetzt sind wir ja schon wieder etlliche Tage zurück aus dem Urlaub, aber ich bin einfach nicht zum bloggen gekommen. Unsere Tage in Selb waren wirklich schön gewesen. Wir waren in der Wohnung von Bekannten, so war der Urlaub auch nicht teuer. Bilder hatte ich gar nicht so viele gemacht. Wir waren in Tschechien drüben. Und haben uns auch die Gegend um Selb angeschaut. So waren wir im Porzellanmuseum. Das war schon mal Interessant zu sehen.
Hier nun mal ein paar Bilder:



Nickname 26.02.2008, 10.13| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Urlaub | Tags: Urlaub

Friseurbesuche...

... sind was schönes, wenn die Friseurin die ganze Zeit kein einziges Wort sagt. Ich mag das nämlich gar nicht wenn man über die halbe Familiengeschichte aufgeklärt wird. Oder man einfach nur über belangloses Zeug dahin redet. Ich mag es lieber still und einfach nur relaxen. So einen Besuch habe ich heute wieder hinter mich gebracht. Nun sind die Haare wieder kurz und der nächste Besuch dauert nun wieder. Was ich immer belustigend finde, sind die teuren Produkte die sie einen dann andrehen wollen. Hallo, mein Haar braucht keine Kur für 23 Euro. Die Pflegespülung vom Discounter tut es auch. Auch wenn die teure angeblich sehr lange halten soll. Laut Friseuse hat man da auch noch nach über einem Jahr was im Töpfchen. Ich lehne trotzdem Dankend ab.
Der Besuch beim Friseur war aber auch nötig, sah schlimm da auf dem Kopf aus. Und wir wollen ja am Samstag für eine Woche weg, da will man dann doch gut aussehen :-)
So, nun werde ich mal Biathlon schauen, das Rennen gestern wurde ja auch Heute verschoben. Danach ab in den Stall, denn bei Fiona kommt die Tierärztin später noch. Ist aber nur zur Kontrolle.

Nickname 14.02.2008, 14.13| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Allgemeines | Tags: Haare



Diese Kerze brennt für unseren Neffen Bastian, der vor mittlerweile 6 Jahren beschloss aus seinen Leben zu scheiden. Wir vermissen ihn jeden Tag. Bastian, Deine Entscheidung ist schwer zu verstehen, aber wir akzeptieren sie.
Er war gerade mal 20 Jahre alt. 



Nickname 11.02.2008, 09.00| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Allgemeines

Fragebogen „Socks & Drugs & Rock’n’Roll“

Ich hatte mich hier ja auch angemeldet. Bin ja schon gespannt wie es wird. Und hier nun der Fragebogen, bevor ich ihn noch vergesse.


Socks
  • Schuhgröße: 40
  • Woll-Vorlieben bzgl. Material, Garnstärke, Farbe(n), Muster…: Farben gerne helle, freundliche Farben wie Orange, Geld, Rot, Lindgrün usw., Baumwolle mit Stretch, 4-fach oder 6-fach Wolle, gemustert oder uni egal
  • Das geht gar nicht (Material, Form, Farbe): was ich nicht mag ist 100% Polygarn, Dunkle Farben wie schwarz oder dunkelbraun
  • Hast Du einen Ravelry-Account? ja, zu finden unter knittingcats, aber da habe ich bisher mich noch nicht drum gekümmert, da steht also nichts drinnen
  • Rauch/Tierhaarunverträglichkeit? keine hier relevanten


Drugs

  • Ohne folgende Leckerei(en) kann/mag/soll ich nicht leben: Schoki in allen möglichen Variationen, Eiskonfekt, Lakritze, saure Gummisachen, Gummibären, Salzgebäck
  • Gar nicht leiden kann ich: Dinge mit Alkohol
  • Allergien/Nahrungsmittelunverträglichkeiten etc.: nöööö

Rock’n’Roll

  • Lieblingsmusikrichtung: Pop und Rock
  • Lieblingsband: Queen, Rosenstolz, Depeche Mode, Juli, Ich und Ich, Snow Patrol, 883, Eiffel 65
  • LieblingssängerIn: Herbert Grönemeyer, Katie Melua, Meat Loaf, Christina Stürmer, Max Pezzali
  • Lieblingslied: Nine Million Bicycles von Katie Melua, Liebe liegt nicht von H. Grönemeyer
  • Lieblingsmusikvideo: schaue keine Videos
  • Lieblingsmusikfilm: Dirty Dancing, Flashdance
  • Lieblingssongtextzitat:
  • Lieblingsinstrument: Klavier, Saxophon
  • Hast Du ein Instrument erlernt? Spielst Du es regelmässig? nöööö
  • Welchen Namen trüge die Band, in welcher Du spielen würdest, wenn Du nicht bereits in einer spielst? Würde nie in einer Band spielen
  • Erste gekaufte Platte/CD: Sunshine Reggea von Laid Back
  • Erstes besuchtes Konzert: Frankie goes to Hollywood
  • Bestes besuchtes Konzert: Queen in Mannheim 1986 und Grönemeyer in Wiesbaden letztes Jahr
  • „Leiche im Keller“/ Musikalische Ausrutscher: stehe zu all meinen Käufen
  • Momentan läuft in meinem Player ständig: Ich und Ich, Grönemeyer
  • Hörst Du Radio? Wenn ja, welchen Sender? Wenn ich Radio höre, dann HR3
  • Last-FM-Profil vorhanden? Unter welchem Namen? nöööööö
  • Möchtest Du lieber etwas, was zu Deinem Geschmack passt, oder würde es Dir auch gefallen, etwa die spezielle Lieblingsplatte/-band vom Pal zu hören? Ich lasse mich gerne mal überraschen und höre mir gerne auch mal die Musik meines Pals an, vielleicht ergeben sich da ja noch neue tolle Erkenntnisse. Nur Techno mag ich nicht besonders, damit "quält" mich mein Mann schon ;-)

 



Nickname 10.02.2008, 00.10| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Wichteln | Tags: wichteln

Schönstes Wetter

Das schöne Wetter der letzten Tage habe ich viel zum reiten genutzt. Denn wir müssen das immer ausnutzen. Wir haben ja keine Halle, sondern nur einen großen Reitplatz und halt das Gelände. Und unser Platz friert halt auch fest wenn es zu kalt ist. Da kann man dann auch nicht mehr reiten. Gestern hatte ich dann wieder Reitstunde. Meine Reitlehrerin ist auch immer zufriedener mit mir. Wenn man bedenkt das ich erst seit fast ein Jahr reite. Am Donnerstag habe ich dann Fiona nach dem reiten auf den Platz gelassen. Denn dann wälzen die sich gerne noch mal. Und davon habe ich mal einige Bilder gemacht. Die sind leider mit hohem Zoom, da sie recht weit weg war. Danach sieht sie immer aus. Grrrrrh, da macht dann das putzen am nächsten Tag keinen Spaß :-)


Nickname 09.02.2008, 10.39| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Allgemeines | Tags: Fiona, Pferd,

Die verstrickte Dienstagsfrage 6/2008

Diese Frage kam bereits im Sommer beim Schäfchen an, allerdings waren da die Ferien bereits vorbei. Aber jetzt, in der Zeit Winter und Osterferien ist sie auch wieder passend.

Welches Strickbuch packst Du in Deinen Urlaubskoffer?
Vielen Dank an Heidi für die heutige Frage.


Also ich nehme kein Buch mit in den Urlaub. Wenn ich was Größeres am stricken bin, dann wird das vorher eingescannt und ausgedruckt. Sonst nehme ich eh meist nur Socken zum stricken mit, und die dann meist in glatt rechts gestrickt.

Nickname 05.02.2008, 10.15| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: | Tags: Wollschaf

Super Bowl Nacht

Herrje, was bin ich müde. Aber das kommt davon wenn man sich bis um 4 Uhr frühs das Super Bowl Spiel ansieht. Es war aber auch dann spannend, so konnte man auch nicht schlafen. Mein favourisiertes Team hat gewonnen.
Und zwar die New York Giants mit 17 zu 14 gegen die New England Patriots.

Jetzt war ich aber schon seit 9 Uhr wach und konnte nicht mehr richtig einschlafen. Dementsprechend fühle ich mich nun auch. Naja, so oft macht man das ja auch nicht. Jetzt werde ich erst mal in den Stall gehen und Fiona misten. Reiten werde ich heute wohl eher nicht, denn es regnet hier. Und das tut dem Ledersattel dann nicht gut. 

Nickname 04.02.2008, 11.41| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Allgemeines | Tags: Football, Super Bowl,

Könnte man den Menschen mit
der Katze kreuzen,
würde man damit den
Menschen verbessern,
aber die Katze
verschlechter
(Mark Twain)




Meldet Euch hier an und
werdet auch ein Tester

Zufallsspruch:
Mit einem Geschenk kann man sich keine Freundschaft erkaufen. Für einen wahren Freund wird aber ein Geschenk immer ein Zeichen seiner Wertschätzung sein.

powered by BlueLionWebdesign
Statistik
Einträge ges.: 640
ø pro Tag: 0,1
Kommentare: 284
ø pro Eintrag: 0,4
Online seit dem: 02.03.2006
in Tagen: 5270