Strickmiezen
2019
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Urlaub

Zurück aus Italien

Seit Samstag sind wir wieder aus dem sonnigen Süden zurück. Wir hatten wundervolle 2 Wochen an der italienischen Riviera gehabt. Wir waren in einem kleinen Bergdorf in der Nähe von Imperia. Es war eine tolle Ferienwohnung. Man hatte einen Blick bis zum Meer. Die 2 Wochen gingen wie immer viel zu schnell rum. Leider hatte unser Auto ein wenig rum gezickt, aber zum Glück ist es immer gefahren. Wir haben uns Monaco angesehen, nicht gerade die Stadt in der ich Leben wollte. Dann waren wir in San Remo und sind dann die Küste wieder hoch gefahren bis Diano Marina. Wir waren im Aquarium von Genua. Ist ein tolles Ding. Wir waren da schon mal vor 4 Jahren gewesen. Man kann da stundenlang sein. Dann waren wir natürlich oft am Meer gewesen. Das Wasser war richtig schön sauber und klar. Ich habe auch ganz fleißig gestrickt. Ich werde dann die Tage mal die Bilder durch schauen und dann welche zeigen.


Nickname 06.08.2007, 21.39 | (0/0) Kommentare | PL

Bin dann mal weg

So, ich bin dann wie gesagt mal weg. Wir werden morgen früh für 2 Wochen nach Italien fahren. Ab in den Süden. 040106YA29_prv.gifNaja gut, ist eher im Westen und zwar in der Nähe von Imperia. Haben da eine Ferienwohnung in einem kleinen Dorf in den Bergen gemietet. Bin schon gespannt wie es wird. Und ich freue mich, nach 4 Jahren, mal wieder nach Italien zu kommen. Morgen fahren wir aber nur bis kurz hinter den Gotthard und übernachten dann in einem Motel. Ist angenehmer als wie alles auf einen Rutsch zu fahren.
Falls wir dort "unten" irgendwo Zugang zum Internet bekommen, werde ich mich mal melden.
Wenn nicht, dann bis in 2 Wochen.
Die Miezen werden in der Zeit gut von meinem Bruder versorgt. sun.gif Und auch das Haus wird gut bewacht, denn die wohnen dann hier.

Nickname 19.07.2007, 20.57 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Auf nach Seebach

So jetzt mußte ich doch mal unseren neuen Laptop im Bett ausprobieren. So WLAN ist schon was tolles, nur zur Gewohnheit wird das nicht werden. Morgen, oder besser gesagt heute, fahren wir nach Seebach im Elsass. Meine Reitlehrerin tritt da mit ihrer Showgruppe bei einer Fiera auf. Bin ja mal gespannt wie das so ist. Ich habe sie ja bisher noch nicht reiten sehen. Wir fahren zu viert. Sprich mein Mann, ich, meine Schwägerin und mein Bruder. So weit ist das ja nicht von hier. Hoffe nun das das Wetter ein wenig mitspielen wird und es nicht regnet. Es soll ja schon wieder kälter werden. Zum reiten am Montag, da habe ich wieder Reitstunde, mag das ja schön sein, aber sonst ist es ja nichts. Wir haben schließlich Sommer, und da wird man mal ein wenig über das Wetter schimpfen dürfen. Ich mag es ja auch nicht wenn es so heiß ist, aber ein wenig wärmer wäre schon gut. Mein Strickzeug für die Fahrt morgen liegt auch schon bereit. Werde bestimmt auch einige Bilder machen.
Heute in drei Wochen werden wir dann wohl hoffentlich auch gut im Urlaub angekommen sein. Für 2 Wochen geht es da dann an die Riviera, in einen kleinen Ort bei Imperia haben wir eine Ferienwohnung.
So nun werde ich mal das gleich machen was mein Lieblingsmann schon seit einiger Zeit tut, nämlich schlafen. Allen eine gute Nacht.

Nickname 01.07.2007, 00.41 | (0/0) Kommentare | PL

Zurück....

.....nach nun etwas über 9 Stunden auf der Autobahn. War die Hölle los, ein Stau nach dem anderen. Wollten wohl viele heute wieder gen Süden reisen. Jetzt werde ich nur noch unter die Dusche hüpfen und dann ab ins Bett. Die Tage in Hamburg waren aber super. Berichten davon werde ich erst morgen. 

Nickname 10.06.2007, 22.00 | (0/0) Kommentare | PL

Bilder von Berlin

Hier nun endlich mal Bilder von Berlin



Nickname 17.04.2007, 09.58 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Bericht aus Berlin

So, nun sind wir seit gestern nachmittag ja wieder zurück aus Berlin. Mit lauter tollen Eindrücken und immer noch wehen Füßen. Es war wirklich toll gewesen. Am Sonntag ging es bei schönsten Wetter hier weg, mit dem IC erst mal nach Hannover und von da dann weiter nach Berlin. Dort angekommen, ein 3-Tagesticket holen. Dann schnell die Verbindung zum Hotel gesucht. War echt gut mit dem Bus zu erreichen. Wir waren in diesem Hotel. Das Zimmer belegt und dann ab in die Stadt. Am Reichstag sind wir ausgestiegen. Dort alles angeschaut und weiter ging es an der Spree in Richtung Brandenburger Tor. Das Wetter war einfach genial gewesen und die Stadt proppe voll. Wir sind dann im Maredo Essen gegangen. Dort saßen wir im Innenhof, in dem auch das Frühstücksfernsehen vom ZDF aufgenommen wir und auch der Sitz vom ZDF in Berlin ist. Dort sahen wir dann auch Herrn Müntefering. Danach sind wir dann zum Potsdamer Platz und dort ins Kino. Vorher hatten wir uns noch im Sony Center umgeschaut. Im Kino haben wir Neues vom Wixxer gesehen. War ein echt witziger Film. Dann ging es ins Hotel und schlafen.
Am Montag sind wir früh aufgestanden und dann ging es in Richtung Zoo. Erst sind wir zur Kasse am Löwentor gelaufen, aber die Schlange war ewig lang. Da sind wir dann noch mal zur Kasse am Elefantentor. Da war sie aber auch nicht kürzer. Aber wir hatten dann Glück gehabt. Denn es war noch eine zweite Kasse offen und da standen gerade mal 5 Leute vor uns. Also wir uns da anstellt und ruck zuck waren wir im Zoo. Sonst wären wir nämlich nicht gegangen. Der Zoo ist riesig. Wir sind dann auch zu Knut gegangen. Ist wirklich ein total niedliches Kerlchen. Wir haben ihn auch richtig gut gesehen und jede Menge Fotos gemacht. Die Menschenmenge davor ist aber Wahnsinn. Wenn man nun im Fernsehen sieht wie viele da an Ostern kommen sollen, und das sie die Vorkehrungen am Gehege noch erweitert haben. Wahnsinn. Der Zoo hat aber noch so viele andere schöne und niedliche Tiere zu bieten. Nach dem Zoo sind wir zum KaDeWe. Dann den Kuhdamm runter gelaufen. Man was haben mir die Füße weh getan. Deswegen sind wir nach dem Essen dann auch einfach nur noch ins Hotel und ausruhen.
Dienstag früh sind wir dann erst mal zum Hauptbahnhof und haben uns Tickets für Tanz der Vampire Abends geholt. Dann ging es ab zum Alex, die Schlange vor dem Fernsehturm war aber zu lang gewesen. Man merkte halt einfach das Ferien sind. Also weiter dort alles anschaut. Dann zum Pergamommuseum. Ist echt Interessant. Von dort aus haben wir dann die Buslinie 100 genommen. Da kann man fast eine Stadtrundfahrt mit machen. Denn die fährt an allem interessante vorbei. Es fing dann leider an zu regnen und so sind wir dann doch ins Hotel. Abends dann ins Musical. Es war einfach nur genial. Es ist schon lange her gewesen das ich es zuletzt gesehen hatte. Ich könnte gleich wieder gehen. Der Graf wird ja nun von einer neuen Erstbesetzung gespielt. Er hat mir zwar ganz gut gefallen. Nur für mich gibt es nur einen wahren Grafen, der Darsteller ist aber leider schon länger Tod. Sonst haben wir auch fast nur Erstbesetzung gesehen, nur der Alfred wurde von der Zweitbesetzung gespielt. Ach ich bin einfach nur begeistert von dem Musical.
Gestern früh sind wir dann früh aufgestanden. Dann zum Bahnhof, Koffer abgeben. Und wir beschlossen dann uns doch noch in die lange Schlange vorm Reichtagsgebäude anzustellen. Unser Zug ging ja erst um halb zwei. Wir haben dann anderthalb Sunden angestanden. Das Wetter war aber schön, wenn auch ein wenig kühl. Dafür hatte man dann einen tollen Ausblick aus der Kuppel. Danach ging es dann ab zum Zug und wir sind wieder heim. Die Tage gingen viel zu schnell rum. Und gesehen haben wir bei weitem nicht alles.
Bilder werde ich dann zeigen wenn ich sie endlich gesichtet habe.

Nickname 05.04.2007, 12.46 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Berlin

So, morgen früh geht es nun mit dem Zug ab nach Berlin. Wir wollten ja schon am letzten Wochenende fahren, aber da waren wir beide stark erkältet. Nun geht es wieder besser und so machen wir uns morgen auf den Weg. Das Hotel konnten wir zum Glück umbuchen. Das Wetter verspricht toll zu werden, was will man mehr. Ich hoffe das wir viel zu sehen bekommen. Wir waren schon einmal in Berlin, aber da haben wir nicht viel von der Stadt gesehen. Wir waren damals nur einen Tag da. Jetzt fahren wir ja bis Mittwoch. Auf alle Fälle werden wir mal in den Zoo gehen und schauen ob wir Knut sehen. Wenn nicht, auch nicht so schlimm. Ich würde ihn schon gerne sehen :-) Strickzeug für die Zugfahrt ist schon eingepackt. Der mp3 Player hat ein Hörbuch verpasst bekommen, also kann es losgehen.

Gestern war wieder Reitstunde angesagt. Dieses mal war meine Reitlehrerin richtig zufrieden mit mir. Es hat das Leichttraben schon um einiges besser geklappt. Aussitzen klappte bei mir schon von Anfang an gut. Mir hat es einen riesen Spaß gemacht.

Wünsche allen eine schöne Woche.

Nickname 31.03.2007, 21.30 | (0/0) Kommentare | PL

Unser Urlaub

Unser Urlaub war toll gewesen. Wir waren ja zum ersten mal im Bayerischen Wald gewesen. Leider hatte das Wetter nicht immer so gut mitgespielt. Erst am Freitag wurde es so richtig schön. Aber zum Glück hatte es die anderen Tage meist nicht geregnet wenn wir unterwegs waren. Und wenn, dann nur wenn wir mit dem Auto unterwegs waren. Am ersten Tag waren wir im Tierfreigelände von Naturpark gewesen. Leider hatte es da dann angefangen zu regnen. Der Park ist echt toll. Wir sind über 4 Stunden gelaufen. Man läuft da teils durch die Gehege mit den Tieren durch. Bei den Wildschweinen wurde es mir dann doch ein wenig mulmig. Besonders als die auf einem zu kamen. Einen Tag waren wir in Passau gewesen. Ist schon ein schönes Städtchen. Danach ging es noch zum tanken rüber nach Österreich. Wir waren dann einen Tag in der Tschechischen Republik gewesen. Frank sein Vater kam ja aus Kalsching. Heute hat das ja einen anderen Namen. Sie wurden 1045 von dort vertrieben. Da Frank vor Jahren mal mit seinen Eltern da war, haben wir auch noch das Geburtshaus gefunden. Dann sind wir nach Krummau. Ist schon ein schönes Städtchen, mit einer ganz tollen Burg. Aber man sieht halt auch wenn man dort unterwegs ist das es vielen Leuten dort alles andere als gut geht.
Wir waren dann am Freitag am Arber gewesen. Dort war die Hölle los. Denn man hatte auch dort nicht mehr viele Gelegenheiten zum Ski fahren. Es lag zwar hier und da noch welcher, aber durch den Regen die ganze Zeit wurde der immer weniger. Wir waren ja nicht zum Ski fahren dort gewesen.
Dann waren wir noch in Glashütten gewesen. War schon interessant gewesen das zu sehen. Und kaufen könnte man da ohne Ende. Aber ich muss da immer an meine vierpfötigen Mitbewohner denken, denn die gehen ja nicht immer pfleglich mit allem um. So haben wir nur eine schöne orangene Vase gekauft. Die ist stabil :-) Wobei auch andere Dinge noch in unseren Einkaufskorb wanderten.
So ging der Urlaub dann schnell wieder rum und wir wieder daheim.
Hier mußten wir leider feststellen das es in der Zeit Ärger im Rennmausrevier gab. Denn der eine hatte den anderen ganz bös gebissen. Nun haben wir erst mal ein Trenngitter rein und sehen das es denn anderen wieder besser geht. Sah schon elendlich aus. Die beiden sind schon seit drei Jahren zusammen, bisher war noch nie was gewesen. Nun päppeln wir den einen wieder hoch. Es scheint auch so als wenn es ihm von Tag zu Tag besser geht.


Nickname 19.02.2007, 22.19 | (0/0) Kommentare | PL

Urlaubspause

So nun wird es hier bis zum 17.2. eine Pause geben. Koffer sind soweit schon gepackt. Wolle muss noch eingepackt werden. Dann noch ein paar Kleinigkeiten und dann kann es morgen früh los gehen. Aber einkaufen muss heute auch noch sein. Man will ja nicht verhungern :-) Wir fahren ja in eine Ferienwohnung. Finde das einfach immer gemütlicher als ein Hotel. Hoffentlich werden wir ein wenig Schnee im Bayerischen Wald vorfinden.Photobucket - Video and Image Hosting Bisher sieht es ja nicht so schlecht aus.
Also bis die Tage.

Nickname 09.02.2007, 13.19 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Urlaub gebucht

Irgendwie war am Wochenende Urlaub buchen angesagt. So haben wir endlich unseren Sommerurlaub gebucht. Wir werden Ende Juli für 2 Wochen an die Blumenriviera fahren. In die Nähe von Imperia. Haben eine, hoffentlich schöne, FeWo gefunden. Von der kann man sogar das Meer sehen. Bisher waren wir noch nie in der Gegend, immer nur in der Toskana und einmal an der Adria. Man muss ja auch mal was anderes sehen. Ach ich freue mich schon drauf.

Dann haben wir uns spontan entschlossen am 10.2. für eine Woch ein den Bayerischen Wald zu fahren. Und zwar hier her: Mauth. Bisher waren wir auch in der Gegend noch nicht gewesen. Hoffe ja auf ein wenig Schnee, denn Anfang Januar hatten wir ja keinen im Allgäu gehabt. Auch auf diesen Urlaub freue ich mich schon sehr. Vor allem da wir dieses mal alleine fahren. Denn unser Neffe hat ja keine Ferien. 020104_emM13_prv.gifIm Sommer ist er aber wieder dabei.

Nickname 31.01.2007, 10.22 | (0/0) Kommentare | PL

Könnte man den Menschen mit
der Katze kreuzen,
würde man damit den
Menschen verbessern,
aber die Katze
verschlechter
(Mark Twain)




Meldet Euch hier an und
werdet auch ein Tester

Zufallsspruch:
Ein Idealist, der enttäuscht wurde, wird zur Gefahr für seine Umwelt.

powered by BlueLionWebdesign
Statistik
Einträge ges.: 640
ø pro Tag: 0,1
Kommentare: 284
ø pro Eintrag: 0,4
Online seit dem: 02.03.2006
in Tagen: 4923