Strickmiezen
2020
<<< März >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Ausgewählter Beitrag

Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche 10/2006

Wenn Du mit nur einem einzigen Strickzeug in der Tasche auf einer einsamen Insel gestrandet wärst, was würdest Du dann tun? Das Ding zuende stricken und tragen oder immer wieder auftrennen und neu zu stricken beginnen?
Und warum?

Oh weh, gute Frage. Erst mal stellt sich für mich die Frage warum und wie ich dort gestrandet bin. Fahre ja eher selten mit einem Schiff, wenn nicht sogar nie. Dann ist die Frage was ich an Strickzeug überhaupt dabei habe. Wenn es "nur" Socken wären, dann wohl immer wieder aufrippeln, solange es halt geht. Nur davor müßte ich mir aber erst mal eine Behausung auf der Insel bauen und für den Rest sorgen. Wenn es aber genügend Wolle für eine Decke zB. wäre, dann würde ich sie fertig stricken und benutzen. Ist halt immer schwierig zu sagen was man machen würde.

Es fragt ~ das Wollschaf

Nickname 07.03.2006, 16.35

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

Könnte man den Menschen mit
der Katze kreuzen,
würde man damit den
Menschen verbessern,
aber die Katze
verschlechter
(Mark Twain)




Meldet Euch hier an und
werdet auch ein Tester

Zufallsspruch:
Was täten kluge Menschen, wenn es nicht auch Dummköpfe gäbe?

powered by BlueLionWebdesign
Statistik
Einträge ges.: 640
ø pro Tag: 0,1
Kommentare: 284
ø pro Eintrag: 0,4
Online seit dem: 02.03.2006
in Tagen: 5142