Strickmiezen
2016
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Tausendschön Abo Socken Januar



Dieses Jahr habe ich mir nun das Abo von Tausendschön gegönnt. Aus dem Januar Strang wurden Inizio Socken.

Anleitung: Inizio von Regina Satta
Wolle: Tausendschön Snowboarder
Größe: 40
Nadelgröße: 2,5

Nickname 10.02.2015, 21.37| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Gestricktes

Freitagsfüller

1.  Vielen Dank an  meine Mann das er immer für mich da ist .

2.  Manchen Sachen bin ich nicht gewachsen. 

3.  Es ist so langweilig ohne meine Stricknadeln :).

4    Alles macht man irgendwann zum ersten Mal.

5.  Kann mir bitte jemand etwas Motivation schicken .

6.   Ganz genau so und nicht anders will ich mein Leben haben .

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meine Couch , morgen habe ich shoppen im Reitsportladen geplant und Sonntag möchte ich durch den Schnee laufen !

Nickname 23.01.2015, 21.28| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Freitagsfüller

Ein Lebenszeichen

Oh man, das ganze hier war tatsächlich 3 Jahre Tod. Wahnsinn. Es wird also Zeit mal wieder was zu tippen.

Der Blog muss also neu mit Leben gefüllt werden. Ich werde nun also mein bestes versuchen hier wieder öfters mich blicken zu lassen und was zu schreiben. :) Besser spät als nie.

So einiges ist in der Zeit passiert. Unser Shrek hat vor knapp drei Jahren wieder den Stall gewechselt. Da fühlt er sich pudelwohl und es geht im gut. Er ist ja auch mittlerweile 12 Jahre alt und seit knapp 6 Jahren bei uns. Was die Zeit doch vergeht.

Einige Miezen sind auch noch dazu gekommen. Über all die werde ich dann mal demnächst berichten.

Nickname 23.01.2015, 21.22| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Allgemeines

Tschüß weißer Riese

Heute mußten wir unsere Moni einschläfern lassen. Sie hatte ein akutes Nierenversagen gehabt. Die Tierärztin konnte gar nicht mehr den Nierenwert messen, der war schon weit  über 10. Da war dann nichts mehr zu machen. Wahrscheinlich wäre auch schon vor einem halben Jahr nichts mehr zu machen gewesen. Da sie draußen lebte, konnte man sie nicht so einfach einfangen. Sie wurde 15 Jahre alt. Wir Wissen aber das sie draußen ein schönes Leben hatte.

Wir werden dich vermissen, Moni.


Nickname 11.09.2011, 17.29| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Samtpfoten

Ich lebe noch

Oh man, was habe ich hier lange nicht mehr geschrieben. Dabei gebe es genug zu berichten, aber irgendwie habe ich dauernd "vergessen" zu schreiben. Was ist in der Zeit passiert? Wir waren im Urlaub im Winter in Wallgau. Der Schnee ist leider in der Woche verschwunden, so war das dann kein schneereicher Urlaub. Wir haben aber das Beste draus gemacht. Im Mai, über meinen 41. Geburtstag, waren wir dann in Innichen in Südtirol. Das war ein richtig Klasser Urlaub.

Unserem Shrek geht es soweit auch ganz gut. Der Umzug in den neuen Stall hat ihn gut getan. Wir haben viel Bodenarbeit mit ihm gemacht. Jetzt ist wenigstens geklärt wer in unserer Herde das Sagen hat :-) Beim reiten gab es zwischendurch leider ein wenig Einbrüche. Ich habe im Moment solche Angst zu reiten, was aber gar nicht an Shrek liegt. Der ist eigentlich brav. Nur hat er sich vor gut drei Monaten mit einer potentiellen Reitbeteiligung daneben benommen. Das lag aber daran das ihm das alles zu viel war. Aber das ist nun auch wieder geklärt. Jetzt wird er im Moment viel von einem Bereiter geritten, was ihm gut tut. Und auch ich werde mich wieder drauf setzen.Habe ich ja vor drei Wochen auch schon getan, wenn auch nur zum trocken reiten, aber das ist ja schon mal ein Anfang.

Unseren Miezen geht es auch allen gut. Unsere kleine Uscita führt sich zwar auf als wenn sie das Sagen hier hätte, aber das unterbieten die anderen.

Unsere kleine Nichte ist nun auch schon 1 Jahr. Die Zeit vergeht wie im Fluge. Sie fängt auch schon an zu laufen.

Stricken tue ich auch immer noch ganz fleißig. Muss auch endlich mal wieder Bilder davon machen und sie einstellen. Irgendwie habe ich das alles in der letzten Zeit ganz schön vernachlässigt.

So, das war es auf die schnelle dann mal.

Nickname 07.09.2011, 11.11| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Allgemeines

 Mach Dich nackig!

 

Nickname 02.12.2010, 12.04| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in:

Umzug

Gestern ist Shrek nun umgezogen in den anderen Stall. Da haben wir ja dann eine Halle und er hat nun auch wieder Pferde um sich. Leider war das die letzten 2 Monate nicht so gegeben. Er war alleine, denn sein Pferdekumpel mußte wegen Krankheit in einen anderen Stall umziehen. Jetzt hat er endlich wieder andere Pferde neben sich und er sieht auch schon wieder glücklicher aus. Ruck zuck war er gestern auf dem Hänger drauf, als würde er nie was anderes tun. Schnell, aber vorsichtig, ging es dann auch wieder vom Hänger runter. Wir haben ihn dann gleich in seine neue Box gebracht. Die hat zwar nun Gitter und er kann nicht mehr so schön raus sehen, aber über den Winter geht das mal. Denn wir werden im Frühjahr dann wohl wieder umziehen. Zumal wir einfach schönere Koppeln haben. Aber da werden wir mal sehen was die Zeit bringt. Heute haben wir ihn dann mal ein wenig die neuem Umgebung gezeigt. Was war er aufgeregt. So viele Pferde und dann alles neu. So haben wir ihn dann erst mal auf den Paddock getan. Da hat er sich dann ausgelaufen. Ist galoppierend hin und her und hat gebuckelt. Er wurde dann aber recht schnell wieder ruhiger und fand es spannend das immer andere Pferde vorbei kamen. Später haben wir ihn dann am Putzplatz angebunden und er konnte sich auf dem Hof weiter umsehen. Denke mal das es ihm ganz gut gefallen wird. Er hat auch schon Bekanntschaft mit der Stute, mit der er dann auf die Koppel soll, gemacht. Bisher sieht es ganz gut aus. Er ist in der Beziehung auch eher ruhig und läßt sich eher unterbuttern. Ich hoffe nun das er sich gut einlebt und der Winter so gut für ihn wird. Am Dienstag kommt unsere Reitbeteiligung und sie wird ihn dann zum ersten Mal in der Halle reiten. Das müßte er aber von früher kennen. Die letzten anderthalb Jahre war er dann ja nur draußen gewöhnt.

Nickname 31.10.2010, 19.01| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Wiehern | Tags: Shrek

Lebenszeichen

Oh weh, schon so einige Zeit ist seit meinem letzten Eintrag vergangen. Wo die Zeit nur hingeht? Die letzten Wochen waren teils streßig, teils einfach nur ausgefühlt von mancherlei Zeug.

Unsere Großnicht wächst und gedeiht. Ich hatte die ehrenvolle Aufgabe für die Taufe die Einladungen zu machen. Damit war ich dann einige Tage beschäftigt. Ich werde sie demnächst auch mal zeigen. Die kleine Maus ist nun fast drei Monate alt.

Unsere Uscita wächst und gedeiht auch. Wird von Tag zu Tag frecher. Mit den anderen versteht sie sich mittlerweile sehr gut. Anfang Dezember steht dann wieder ein Besuch beim Tierarzt an, denn da wird sie dann kastriert. Nicht wie die das im Tierheim wollten, denn die wollten das schon Anfang Oktober, was uns allen aber zu früh war. Denn da war die Kleine gerade mal 4 Monate alt.

Unser Pferd zieht nun am Wochenende in einen anderen Stall um. Denn er braucht einen Platz mit Reithalle, zumindest im Winter. Denn wir müssen mit ihm auch arbeiten können wenn es regnet oder schneit. In unserem jetzigen Stall ist das leider im Winter gar nicht möglich. Da kann es dann passieren das man sein Pferd 8 Wochen nicht arbeiten kann. Was ihm aber nicht bekommt. Zumal er nun auch von einer Bekannten von uns beritten wird.

Das leidige Thema Sattel hat immer noch kein Ende gefunden. Denn auch der neue, vermeintlich passende, Sattel paßt nicht. Jetzt bin ich mal gespannt wie das so weitergeht.

Am Dienstag waren wir bei A-HA in Mannheim gewesen. War ein Klasse Konzert. Schade das die Jungs dann wirklich aufhören. Ich habe sie immer gerne gehört.
In zwei Wochen gehen wir zu den Wise Guys, die will unser Neffe gerne mal sehen. Also tuen wir ihm den gefallen.
Karten für das Grönemeyer Konzert im nächsten Jahr sind auch schon lange bei mir eingezogen. Das kann ich mir nicht entgehen lassen.

Stricken tue ich im Moment gar nicht so oft, bin viel mit anderem beschäftigt gewesen. Aber nun wo das Wetter wieder grau und es so früh dunkel wird, komme ich wieder mehr dazu. Am Wochenende wird ja nun auch die Uhr wieder umgestellt. Ich mag es nicht wenn es schon um 5 Uhr am Mittag dunkel ist :-(

Nickname 28.10.2010, 10.13| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Allgemeines

Uscita

Unsere neue Miez hat sich sehr gut eingelebt. Sie bringt so richtig Leben in die Bude und hält die "Alten" auf Trab. Letzte Woche waren wir auch beim Tierarzt, es ist alles in Ordnung bei ihr. Die Impfung wurde noch mal aufgefrischt  und im Dezember wird sie dann kastriert.

Photobucket

Photobucket

Nickname 18.09.2010, 09.47| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Samtpfoten

Freitagsfüller




1.  Zum Frühstück  gibt es unter der Woche bei mir meist nichts, am Wochenende dann Brötchen und Marmelade .


2.  Ich bin so wie ich bin und das ist auch gut so .


3.   Der letzte Fehler für den ich mich entschuldigen musste weiß ich jetzt gar nicht genau .


4.   Äpfel ernten, Pferd bespaßen und Natur geniessen,  bei diesem Wetter.


5.   Ich habe mich sehr geärgert  über mich selber, denn ich mache mir  manchmal zu sehr einen Kopf für andere Leute .


6.   Eine neue Spiegelreflexkamera,  wenn ich jetzt spontan einen Wunsch bei der guten Fee äußern dürfte. (Und vielleicht keine Zahnschmerzen mehr zu haben :-)


7. Was das Wochenende angeht, gestern Abend freute ich mich auf WWM  , heute habe ich einkaufen und bügeln geplant und Sonntag möchte ich einfach schauen was der Tag so bringt !


Nickname 18.09.2010, 09.44| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Freitagsfüller | Tags: Freitagsfüller

Könnte man den Menschen mit
der Katze kreuzen,
würde man damit den
Menschen verbessern,
aber die Katze
verschlechter
(Mark Twain)




Meldet Euch hier an und
werdet auch ein Tester

Suche
Es wird in allen
Einträgen gesucht.
Zufallsspruch:
Mancher müsste sich schon vor einen Zerrspiegel stellen, um erträglich auszusehen.

powered by BlueLionWebdesign
Statistik
Einträge ges.: 640
ø pro Tag: 0,2
Kommentare: 284
ø pro Eintrag: 0,4
Online seit dem: 02.03.2006
in Tagen: 3862