Strickmiezen
2017
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Ausgewählter Beitrag

Umzug

Gestern ist Shrek nun umgezogen in den anderen Stall. Da haben wir ja dann eine Halle und er hat nun auch wieder Pferde um sich. Leider war das die letzten 2 Monate nicht so gegeben. Er war alleine, denn sein Pferdekumpel mußte wegen Krankheit in einen anderen Stall umziehen. Jetzt hat er endlich wieder andere Pferde neben sich und er sieht auch schon wieder glücklicher aus. Ruck zuck war er gestern auf dem Hänger drauf, als würde er nie was anderes tun. Schnell, aber vorsichtig, ging es dann auch wieder vom Hänger runter. Wir haben ihn dann gleich in seine neue Box gebracht. Die hat zwar nun Gitter und er kann nicht mehr so schön raus sehen, aber über den Winter geht das mal. Denn wir werden im Frühjahr dann wohl wieder umziehen. Zumal wir einfach schönere Koppeln haben. Aber da werden wir mal sehen was die Zeit bringt. Heute haben wir ihn dann mal ein wenig die neuem Umgebung gezeigt. Was war er aufgeregt. So viele Pferde und dann alles neu. So haben wir ihn dann erst mal auf den Paddock getan. Da hat er sich dann ausgelaufen. Ist galoppierend hin und her und hat gebuckelt. Er wurde dann aber recht schnell wieder ruhiger und fand es spannend das immer andere Pferde vorbei kamen. Später haben wir ihn dann am Putzplatz angebunden und er konnte sich auf dem Hof weiter umsehen. Denke mal das es ihm ganz gut gefallen wird. Er hat auch schon Bekanntschaft mit der Stute, mit der er dann auf die Koppel soll, gemacht. Bisher sieht es ganz gut aus. Er ist in der Beziehung auch eher ruhig und läßt sich eher unterbuttern. Ich hoffe nun das er sich gut einlebt und der Winter so gut für ihn wird. Am Dienstag kommt unsere Reitbeteiligung und sie wird ihn dann zum ersten Mal in der Halle reiten. Das müßte er aber von früher kennen. Die letzten anderthalb Jahre war er dann ja nur draußen gewöhnt.

Nickname 31.10.2010, 19.01

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

Könnte man den Menschen mit
der Katze kreuzen,
würde man damit den
Menschen verbessern,
aber die Katze
verschlechter
(Mark Twain)




Meldet Euch hier an und
werdet auch ein Tester

Zufallsspruch:
Wenn man neugierig bleibt, kann einem auch das Alter nichts anhaben.

powered by BlueLionWebdesign
Statistik
Einträge ges.: 640
ø pro Tag: 0,1
Kommentare: 284
ø pro Eintrag: 0,4
Online seit dem: 02.03.2006
in Tagen: 4304