Strickmiezen
2019
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Handarbeiten

Hier noch 2 Geschenke die ich genadelt habe. Das eine ist der Mystic Water. Ein echt tolles Tuch. Es hat meine Mutter bekommen. Es ist aus Uru Wolle gestrickt, habe etwas mehr als 100g verbraucht. Das blau, fand ich, paßt gut zu dem Thema.

Photobucket
Es paßte leider nicht ganz auf das Foto. Aber hier noch mal das Muster etwas im Detail.

Photobucket

Dann sind am Montag noch diese Socken fertig geworden. Meiner Schwägerin hatte die Farbe im Knäul so gut gefallen. Also habe ich als wir nach Leipzig sind angefangen Socken für sie zu nadeln. Und am Montag auf der Fahrt zu meiner Mutter und wieder nach Hause wurde dann der Fuß der zweiten Socke noch fertig und sie konnten verschenkt werden. Die Wolle ist aus dem letzten Opal Abo und gefällt mir echt gut. Die Größe ist 40, einfach rechts gestrickt.

Photobucket

Und dann habe ich noch diese Kugeln in den letzten Wochen gestickt. Leider sind nicht alle neun fertig geworden. Aber die mache ich dann fürs nächste Jahr.

Photobucket


Photobucket

Nickname 27.12.2007, 10.45| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Gestricktes | Tags: Socken, gestricktes,

Unser Weihnachten

Ich hoffe ihr alle hattet auch so ein schönes Fest wie wir gehabt. Am 24. haben wir meine Mutter abgeholt und dann lecker Fondue gegessen. Gut, das löste bei mir leider Zahnschmerzen am gemachten Zahn aus, aber was solls. Dann kam mein Bruder und Familie. Wir haben gemütliche beieinander gesessen und dann gabs Bescherung. Die schön war. Von meinem Männe gab es ein neues Wii Spiel, Super Mario Galaxy, dann eine neuen Fön und mein Lieblingsparfum Chanel N°5. Auch von meiner Familie wurde ich reich beschenkt. Hier mal ein Bild von unserem Baum in diesem Jahr.

Photobucket

Am 1. und 2. Feiertag war dann Essen hier bei uns angesagt. Es gab einmal eine Schnitzelpfanne mit Zwiebeln und dann Lasagne am anderen Tag. Die Feiertage waren ruhig und geruhsam. Gestern hatte es sogar noch geschneit gehabt. Meine Mutter hatten wir auch gestern wieder nach Hause gebracht.
So sah es die Tage bei uns im Feld aus:

Photobucket

Nickname 27.12.2007, 10.39| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Allgemeines | Tags: Weihnachten

Leipzig - Dresden

Letzte Woche waren wir ja von Mittwoch bis Freitag in Leipzig gewesen. Es ging Mittwoch früh los mit dem Zug nach Leipzig. Dort ging es dann gleich einchecken ins Hotel, was direkt neben dem Bahnhof lag. Dann sind wir in den Zoo gegangen. Der ist schon recht schön, wenn auch noch viel gemacht werden muß. Da es recht kalt war, waren die meisten Tiere drinnen zu finden. Die Erdmännchen waren aber draußen, und haben gefroren ohne Ende. Weswegen sie sich ein Plätzchen unter der Lampe suchten. Das war ein Bild für die Götter. Nur einer mußte ja draußen Wache halten, der hat auch gezittert ohne Ende. Nach dem Zoo haben wir uns Leipzig angeschaut. Donnerstag sind wir dann doch nach Dresden gefahren. Mit dem Zug, Regionalexpress, dauerte das etwas mehr als anderhalb Stunden. Mit dem Sachsen Ticket kann man aber nur mit Regionalzügen fahren, dafür kostet es aber auch nur 27 Euro für bis zu 5 Personen. In Dresden wird auch sehr viel gebaut, ist aber eine schöne Stadt. Es war recht kalt gewesen, aber mittags kam sogar noch die Sonne raus. Der Tag war echt schön gewesen. In Leipzig waren wir dann am Abned noch im Kino gewesen. Haben uns "Verwünscht" angeschaut, witziger Film. Am Freitag ging es dann schon wieder früh heim. So konnten wir daheim dann noch einiges schaffen. Und Weihnachten wurde nicht so streßig. So waren wir noch Geschenke kaufen usw.




Nickname 27.12.2007, 10.32| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Urlaub | Tags: Urlaub

Frohe Weihnachten

Wenn auch etwas spät, wünsche ich allen ein

Frohes Weihnachtsfest.




Viel Spaß beim Geschenke auspacken (den hatte ich schon), beim zusammen sein mit den Lieben. Einfach ein wenig besinnliche Zeit geniessen, der Alltag kommt schneller wieder als man denkt.





Nickname 24.12.2007, 21.56| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Allgemeines

Die verstrickte Dienstagsfrage Woche - 51/2007

Ich habe Probesträngchen der Wollmeise sowie Strängchen aus Sockenwollresten in meiner Wohung verteilt. Außerdem habe ich mir aus Minisocken eine Girlande gemacht. Es soll ja auch Leute geben, die Wollknäuel und Stricknadeln arrangieren....
Wie ist das bei euch - dekoriert ihr eure Wohung hobbymäßig?

Vielen Dank an Steffi für die heutige Frage!

Also die Frage kann ich kurz und bündig beantworten, nämlich mit Nein. Mein  Mann würde mich wohl Fragen ob ich noch ganz rund laufe. Klar liegen hier und da mal Zeitschriften oder Anleitungen rum, aber das war es schon. Dekorieren würde ich auf alle Fälle nicht.


Nickname 18.12.2007, 22.26| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: | Tags: Wollschaf

Sodele....

So, es ging dann alles glatt über die Bühne. Es hat gut 45 Minuten gedauert. Da sie es betäubt hatte,  habe ich auch nichts gemerkt. Aber ich hatte schon schieß. Als die Betäubung dann nach gelassen hatte, hat es schon eine Weile weh getan. Nun ist aber alles in Ordnung. Ich hoffe nun das es auch so bleibt. Nun freue ich mich auch schon auf die kommenden drei Tage. Hoffe das auch das Wetter mitspielt. Kalt soll es ja werden, aber das macht mir nichts aus. Solange es nicht regnet. Gegen Schnee hätte ich auch nichts einzuwenden. Nun noch ein wenig den Koffer packen, dann ab ins Bett. Denn der Zug fährt morgen recht früh. Strickzeug ist auch schon eingepackt und auf den Ipod neue Musik geladen.
Ach ja, und so mutig wie ich war, habe ich mir auch gleich einen Termin für Januar geben lassen. Denn es müssen noch ein paar Füllungen gemacht werden. Nun hoffe ich doch auch das ich den Termin wahrnehmen werde. Aber es wäre schon besser, auf alle Fälle günstiger und auch angenehmer als später eine Wurzelbehandlung usw.

Nickname 18.12.2007, 22.22| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Allgemeines | Tags: Zahnarzt

Nochmal Zahnarzt

Gestern der Besuch beim Zahnarzt war kurz und bündig. Der Zahn auf der einen Seite, der hat nichts. Ist wohl eher von meiner angeschlagenen Psyche.
Dann der auf der linken Seite soll heute neu gefüllt werden. Aber so sicher bin ich da noch nicht. Denn laut dem Zahnarzt im Sommer, ist da ja die Wurzelbehandlung nicht richtig gewesen und ein Kanal entzündet. Nun habe ich natürlich Angst das die ohne Spritze die Füllung neu machen will, das es dann weh tut und der Zahn doch noch raus muss. Warum muss man nur so eine Angst haben? Wenigstens schlafen konnte ich heute Nacht. Auf der anderen Seite, was kann schon schlimmes passieren. Außer das sie ihn dann doch ziehen mussß Und das habe ich ja nun auch schon öfters hinter mich gebracht und weiß wie es ist. Nun denke ich aber doch mal positiv und hoffe das es mit der Füllung klappt. Der Termin ist um viertel nach Elf, also recht bald. Bin ja auch froh drum wenn ich nicht noch ewig warten muss.
Morgen wollen wir schließlich nach Leipzig fahren, und ich hoffe doch das dies dann ohne Zahnschmerzen von sich gehen wird. Ach menno, kann man denn die Gedanken nicht ausschalten?

Nickname 18.12.2007, 09.43| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Allgemeines

Gleich ist es soweit

So, nachdem ich heute Nacht nicht schlafen konnte, ist es nun gleich soweit. Ich habe um Viertel vor Zwei einen Termin beim Zahnarzt. Ich gehe jetzt wieder zu dem wo ich früher schon mal war. Irgendwie fühle ich mich dort als Angstpatient doch besser aufgehoben. Hoffe das dies auch immer noch so ist. Aber ich habe Muffesaußen ohne Ende. Jetzt erst noch mal schnell was Essen, dann Zähne putzen und los geht es. Mir geht das ganze Gedanken machen nämlich so an die Subtanz, da hat es keinen Sinn mehr. Was soll mir denn passieren, außer das er gezogen wird? Und der auf der rechten Seite, der nun auch ein wenig muckt, der wird doch höchstens gefüllt. Also abwarten und Tee trinken. Wenn nur die blöde Angst nicht wäre. Aber wir wollen ja am Mittwoch nach Leipzig und da habe ich ehrlich gesagt keine Lust drauf, da dann schmerzen zu haben. Also lieber raus mit dem Übeltäter. 

Nickname 17.12.2007, 13.17| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Allgemeines | Tags: Zahnarzt, Angst,

Könnte mal jemand. . .

. . . diese Stimme in meinen Kopf abschalten. Die, die immer dran denken muss ob nun gleich Zahnschmerzen auftauchen. Ob denn nun gleich noch was von der Füllung wegbricht. Ob denn dann der Zahnarztbesuch ansteht. Der dann in Zähneziehen ausartet, denn das wurde ja im Juni schon angedroht. Dabei gibt der Zahn immer noch Ruhe. Und mehr abgebrochen ist eigentlich auch nicht. Aber da wacht man morgens auf, und schaut doch gleich ob der Zahn noch soweit vorhanden ist. Als wenn der Nachts einfach abbrechen würde. Es ist doch grausig wenn sich die Gedanken nur noch da drum drehen. Warum bin ich nur ein so stark denkender Mensch? Ich könnte ja einfach zum Zahnarzt gehen, aber da steht die Angst davor. Ich will nicht mehr denken. Hat da keiner ein Rezept für? Außer halt dem, geh zum Zahnarzt. Es tut ja nichts weh.
Also gehe ich nun erst mal in den Stall, misten. Und Pferd bewegen. Hoffe das hilft ein wenig gegen die Gedanken.

Nickname 14.12.2007, 09.50| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Allgemeines

Kuschelsockenwichtel

Und als letztes Wichtel hier nun meine Kuschelsocken vom Kuschelsockenwichtel der Wichtaholics. Dort wurde ich von Sarina bewichtelt. Die Socken haben auch schon einen guten Dienst an meinen kalten Füßen getan. Das Entspannungsbad wird mit in dem Urlaub reisen, denn wir haben keine Badewanne. Aber im Urlaub werden wir in der Ferienwohnung eine haben. Die Tees sind auch sehr lecker. Und die Teelichter haben ihren Platz in unserer Wohnung gefunden.


Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Nickname 11.12.2007, 15.42| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Wichteln | Tags: wichteln

Nikolauswichtel

Und nun auch das Bild vom Nikolauswichtel der Wolloase. Dort hat mich Petra bewichtelt und lauter tolle Sachen geschickt.

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Nickname 11.12.2007, 15.38| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Wichteln | Tags: wichteln

Knit´n sip 03

So, hier nun endlich das Bild von meinem Knit 'n sip 3 Päckchen. Das kam von Steffi und war gefüllt mit tollen Sachen. Aber hier das Bild.

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Mit der Tasche werde ich demnächst dann auch anfangen. Aber erst mal stehen noch andere Dinge auf dem Programm. Der Tee ist schon getestet und schmeckt echt lecker. Und das Teelicht hat schon so manches Licht hier rein gebracht.

Nickname 11.12.2007, 15.37| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Wichteln | Tags: wichteln

Blöde Erkältung

Jetzt hatte es mich ja schon wieder erwischt. Kommt davon wenn Männe mit einer Erkältung heim kommt. Er lag seit Sonntag flach. Seit Dienstag hat es mich nun fest im Griff. Ihm geht es schon wieder gut, mir aber überhaupt nicht. Habe einen Kopf, der ist bestimmt dreimal so groß wie normal. Menno, kann da echt drauf verzichten. Zumal ich ja im Moment mich eigentlich um das Pferd einer Bekannten kümmern müßte. Denn die wurde operiert und darf nun nicht schwer heben usw. Und da ist misten nicht gerade toll für sie. Aber zum Glück übernimmt das im Moment mein Bruder, denn bei mir geht es gar nicht. Vorhin war ich schnell zum füttern im Stall, aber das hat schon gereicht.
Da heißt es immer man soll viel an die frische Luft gehen, um abgehärtet zu sein. Naja, ich bin tagtäglich an der frischen Luft (gut, frisch ist die nicht immer ), schließlich wird bei uns bei Wind und Wetter draußen geritten. Nur scheint das nicht zu helfen wenn man vom Mann eine intensive Virenattacke abbekommt.
So nun werde ich mal in mein Bettchen verschwinden. Und morgen dann auch endlich die Bilder meiner ganzen Wichteleien zeigen.

Nickname 07.12.2007, 22.38| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Allgemeines

Mein Adventskranz

Wie jedes Jahr haben wir unseren Adventskranz wieder selber gestaltet. Das machen wir schon von Anfang an. Nur der pure Kranz ist beim Gartencenter gekauft. Aber irgendwie ist er dieses Jahr ein wenig Größer ausgefallen :-)


Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Nickname 03.12.2007, 14.54| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Allgemeines

Mein Adventskalender

Ich habe in der Opalstube beim Adventskalender wichteln mitgemacht. Hier sind nun meine Socken, sie wohnen "Katzensicher" in einer Dose.

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Hier ist mein erstes Söckchen von Sabine.

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Gestern habe ich dann von Iris das geöffnet, es ist das auf der linken Seite. Das auf der rechten Seite war das von Hanni. In den Söckchen waren lauter schöne Dinge.

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Nickname 03.12.2007, 14.52| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Wichteln | Tags: wichteln

Könnte man den Menschen mit
der Katze kreuzen,
würde man damit den
Menschen verbessern,
aber die Katze
verschlechter
(Mark Twain)




Meldet Euch hier an und
werdet auch ein Tester

Zufallsspruch:
So mancher ist nur deshalb vergnügt, weil er die anderen für dümmer hält als sich selbst.

powered by BlueLionWebdesign
Statistik
Einträge ges.: 640
ø pro Tag: 0,1
Kommentare: 284
ø pro Eintrag: 0,4
Online seit dem: 02.03.2006
in Tagen: 4887