Strickmiezen
2019
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728   
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Überglücklich..........wieder da

Ich kann es immer noch nicht so ganz glauben und muss immer wieder ins Wohnzimmer schauen. Denn da liegt Tiffy auf dem Sessel. Ja wirklich, unsere verschwundene Tiffy ist wieder da. Mein Mann kam heute früh ins Schlafzimmer gestürmt und weckte mich. Tiffy ist wieder da. So schnell war ich wohl noch nie aus dem Bett. Runter in die Küche und tatsächlich, da saß Tiffy überm Futter und hat rein gehauen. Mein Mann hat mir dann erzählt das sie auf einmal hinter ihm stand. Er hatte noch was aus dem Firmenwagen in den Keller räumen wollen, als sie auf einmal auf der Straße hinter ihm war. Er konnte das auch nicht so ganz fassen. Nach 10 Wochen. Denn das waren es auf den Tag genau heute. Jetzt liegt sie auf dem Sessel und schläft. Sie sieht genauso aus, wie bevor wir in Urlaub sind. Was mich irgendwo darin bestärkt das sie wohl jemand zu sich genommen hatte. Ihr Atmen rasselt zwar immer noch ein wenig, aber nicht stärker wie vorher. Also scheint auch die Krankheit nicht schlimmer geworden zu sein. Jetzt werde ich sie erst mal nicht raus lassen. Da ist mir dann doch das Risiko zu groß das sie wieder weg ist. Und im Moment sieht es auch nicht so aus als wenn sie das wolle. Hier Bilder die ich gerade gemacht habe. 

Photobucket

Photobucket

Nickname 25.09.2008, 09.46| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Samtpfoten | Tags: Katzen, Tiffy,

Audible

Ja, ich lebe noch. Irgendwie komme ich gar nicht zum bloggen. Dabei habe ich einige Sockenpaare zu zeigen. Mal sehen ob ich das Morgen schaffen werde. Da muss ich aber auf die Sattlerin warten, denn unser Sattel muss gemacht werden. Aber vielleicht kann ja auch meine Schwägerin in der Zeit. Mal sehen.

Aber nun zu meiner eigentlichen Frage. Hat jemand von Euch Erfahrung mit Audible? Gestern ist ein neues Spielzeug bei mir eingezogen und nun überlege ich noch mehr ob ich das machen soll. Ich hatte ja schon lange den der 2. Generation, nun ist aber die 4. Generation in Orange bei mir eingezogen. Ich höre doch so gerne Hörbücher und das Angebot hört sich für mich gut an. Nur wie ist das mit dem ganzen runterlade usw.? Gibt es da irgendwelche Probleme? Wie ist die Qualität so? Wie funktioniert das mit dem bezahlen? Ich habe zwar schon deren Seite durchforstet, bin aber auf kein Ergebnis gekommen. Vielleicht kann ja jemand da draußen meine Fragen beantworten.


Nickname 24.09.2008, 18.46| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Allgemeines

Jetzt hats gereicht

Nachdem ich nun das Gefühl habe das so langsam sich einen Erkältung den Weg zu mir bahnt, habe ich meinen Mann gebeten die Heizung anzumachen. Auch wenn das wieder Kontraproduktiv zu meiner Allergie ist, denn die wird dann immer erst mal schlimmer. Nur bin ich so was von durchfroren, was bei 17 Grad im Raum auch kein Wunder ist. Fühle mich wie gerädert.
Gut, das mag auch ein wenig von dem einen Zahn kommen der mich nervt. Keine Ahnung was der so richtig hat. Er ist eigentlich wurzelbehandelt, dann im Dezember neu gefüllt worden. Jetzt tut er aber hin und wieder weh. Eigentlich dürfte er das ja nicht. Vielleicht hat sich ja eine Zyste gebildet? Ach menno, müßte mich ja nur zum Zahnarzt begeben, aber das ist halt nicht so einfach. Bin ein totaler Angsthase. Ich gehe erst dann wenn es gar nicht mehr anders geht. Und das der Zahn raus muss, das weiß ich auch so. Blöde Angst aber auch.
So, nun gehe ich wieder Grey's Anatomy schauen und dabei ein wenig stricken. Da muss es einem doch warm werden.

Nickname 17.09.2008, 21.27| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Allgemeines

Es stimmt.....

....doch, das man sich an Ereignisse die einschneidend waren genau erinnern kann. So weiß ich heute noch ganz genau was ich am 11.9. vor 7 Jahren gemacht habe. Es war genau so schönes Wetter wie es heute ist. Als ich die Nachrichten sah, konnte ich es erst nicht glauben. Aber es war Wahr gewesen. Danach bin ich kaum vom Fernseher los gekommen und habe dauernd Nachrichten geschaut. Man hat sich irgendwie gefühlt wie im falschen Film. Das dies alles nicht Wahr sein konnte. Auch die Tage danach bin ich irgendwie wie Falschgeld rum gelaufen. Alles war so unwirklich. Dazu kam dann das wir an dem Wochenende dann mit dem Zug nach Italien gefahren sind, wir wollten unser Auto holen. Da war dann irgendwo die Angst da es könnte was passieren. Das dies nun schon wieder 7 Jahre her ist, Wahnsinn. Die Zeit vergeht so schnell. 

Nickname 11.09.2008, 16.03| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Allgemeines

Wollfeepaket Nr. 2

Schon vorgestern kam das zweite Packerl von meiner Wollfee hier an. Ich bin wieder total platt was da alles an Inhalt drinnen war. Aber hier erstmal das Packerl wie es hier ankam.

Photobucket Image Hosting

So sah es dann nach dem öffnen und befreien des Inhaltes aus:

Photobucket Image Hosting
Wie am am Schwänzchen sieht, konnte ich dies nicht alleine tun.

Und hier alles ausgepackt:

Photobucket Image Hosting
Ein Schlüsselanhänger auf dem Prinzessin steht :-) mit einem Wollknäul dran. Dann ein Nadelmaß und Lupe von Knitpicks. (Das hatte ich bisher noch nicht, zwar schon oft verschenkt,aber nie für mich gekauft), eine Häkelnadel von besagter Firma und ein Nadelspiel. Denn die kann man ja nie genug haben. Ein Sockenmaßband. Nadelhalter, etwas Gold für die Hüfte. Dies alles befand sich in dem kleinen Täschchen. Das ist echt genial für unterwegs, da hat man dann immer alles zusammen. Der Roman befindet sich schon auf meinem Nachttisch und ist schon angelesen. Ist spannend. Auch die Miezekatzen wurden bedacht. Die Leckerlies lieben die.

Photobucket Image Hosting


Photobucket Image Hosting

Jede Menge Tee für die nun kommenden kühlen Tage. Und dann noch Kurt Knatter. Jetzt fehlt nur noch einer der guten Schafe und sie sind alle komplett. Und jede Menge Teelichter, die herrlich duften.

Photobucket Image Hosting

Liebe unbekannte Wollfee, du hast mir wieder eine riesen Freude gemacht. Vielen lieben Dank dafür. Und Dein Paket hat auch Topolino eine Freude bereitet, denn die hat dann gleich den Karton in Beschlag genommen:

Photobucket Image Hosting

Nickname 11.09.2008, 15.57| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: | Tags: Wollfee, wichteln,

Socken Nr. 24 - 29

So, nachdem ich lange gesammelt habe und nun endlich Bilder von den Sockenpaaren der letzten Wochen gemacht habe, hier nun die Bilder. Als erstes haben wir da Socken für mich, wobei eigentlich alle für mich sind, nur ein Paar ist für meine Schwägerin.

Photobucket

Es ist eine Opal Uni Wolle und das Muster ist das Bremen Muster von hier. Die hatte ich im Urlaub gestrickt. Liegen also schon länger hier.

Photobucket

Wieder eine Opal Wolle, dieses Mal aus einem Abo. Das Muster ist das Spring forward Muster aus der Knitty.
Photobucket

Photobucket

Dann haben wir hier eine Regia Canadian Color. Das Muster ist das Charade Muster und von hier. Das Muster läßt sich total einfach stricken und es war bestimmt nicht das letzte Mal das ich das gestrickt habe.

Photobucket

Photobucket

Dann wieder eine Opal Wolle, auch aus einem Abo. Das Muster nennt sich Hawaiian Leis Socks  und ist aus dem Knitting Pattern a Day Calendar von diesem Jahr.

Photobucket

Photobucket

Dann auch noch mal Opal Wolle aus einem Abo und dieses Mal mit dem Nutkin Muster gestrickt.

Photobucket

Photobucket

Und als letztes Paar die Socken für meine Schwägerin. Die Wolle ist auch eine Opal, sie hatte sie sich bei unserem Trip nach Hechingen im letzten Jahr gekauft. Die Socken sind einfach rechts gestrickt, da sie eh in den Reitschuhen angezogen werden.

Photobucket

Nickname 06.09.2008, 10.50| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Gestricktes | Tags: stricken, Socken,

Schau mir in die Augen, Kleines

Die Fotos habe ich die Tage von Oskar und Principessa gemacht. Auf dem ersten Bild ist Oskar zu sehen.

Photobucket


Photobucket

Nickname 02.09.2008, 22.55| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Samtpfoten | Tags: Miezen, Katzen,

Auf Wunsch....

....meiner Wollfee poste hier mal ein Bild von einem Teil unserer Küche. Nachdem wir uns einen neuen Kühlschrank zu gelegt habe, mußten auch einige neue Schränke her. So sieht nun also die eine Seite unsere Küche aus.


Photobucket

Die Schränke sind vom schwedischen Möbelhaus. Der linke ist eigentlich für den Einbau einer Mikrowelle gedacht, wir haben aber die Kaffeemaschine dort untergebracht. Neben den Schränken befindet sich der Futterplatz der Miezen.

Nickname 02.09.2008, 22.52| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Allgemeines | Tags: Küche, Wollfee,

Könnte man den Menschen mit
der Katze kreuzen,
würde man damit den
Menschen verbessern,
aber die Katze
verschlechter
(Mark Twain)




Meldet Euch hier an und
werdet auch ein Tester

Zufallsspruch:
Die Egozentrik eines Kreisels kann nur getoppt werden durch den schwindelerregenden Drehmoment eines Bundeskanzlers, der während seiner Amtszeit zur Opposition überläuft..

(C) Christa Schyboll


powered by BlueLionWebdesign
Statistik
Einträge ges.: 640
ø pro Tag: 0,1
Kommentare: 284
ø pro Eintrag: 0,4
Online seit dem: 02.03.2006
in Tagen: 4739