Strickmiezen
2018
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Hufrehe

Es ist also definitiv Hufrehe. Wir haben sie aber zum Glück rechtzeitig erkannt. Gestern ging so noch nicht so weit und gut. Sie bekam dann vom Tierarzt eine Infusion und Entzündungshemmer. Die Infusion bewirkt das dieses Pferd danach stinkt, und zwar nach Knoblauch stinkt. Wirklich stinkt, es ist einfach nur eklig. Heute hat sie beides noch mal bekommen. Sie fing dann auch wieder an zu stinken, grausig. Nur wenn es hilft, dann kann sie stinken wie sie will. Sie ist auch schon viel besser gelaufen. Hat sogar schon eine kleine Runde auf dem Reitplatz gedreht, das wäre gestern nicht möglich gewesen. Nun kommt morgen der Tierarzt wieder. Ich hoffe ja das es ihr dann noch besser geht. Denn eine Entwarnung ist das Ganze nun noch nicht, aber die Hoffnung ist da das es wieder ganz gut wird. Bei dem schönen Regenwetter macht das ganze keinen Spaß, denn es ist auch noch kalt dazu. Wir hätten das alles nicht gebraucht, vor allem haben wir immer noch keine Ahnung woher sie es hat. Vom Gras glauben wir eigentlich weniger, denn sie steht ja schon die ganze Zeit auf der Koppel. Was man halt nie Wissen kann, ob nicht irgendjemand ihr was zu fressen hingeworfen hat, was sie halt nicht vertragen hat.
Morgen gibt es dann auch wieder was strickiges hier zu sehen. Denn 2 Paar Socken sind wieder fertig geworden.

Nickname 26.03.2009, 18.34| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Allgemeines | Tags: Pferd, Fiona,

Es könnte alles so gut sein

aber es kommt dann doch anders als man denkt. Fiona ging es nun endlich mal richtig gut, da kommt der Schock. Gestern wollte ich sie auf die Koppel bringen, aber nichts ging mehr. Wir sind gerade mal einige Schritte aus dem Stall gekommen, dann ist sie stehen geblieben und war nicht mehr zu bewegen. Der Tierarzt kam dann auch gleich. Verdacht auf Hufrehe. Oh man. Nicht gerade das Tollste. Sie hat dann nun Mittel gespritzt bekommen und wir haben über eine Stunde die Hufe gekühlt. Was uns nur komisch vorkommt ist, das sie so nicht die typische Rehehaltung eingenommen hat. Auch wurde ihr Futter nicht umgestellt, auf der Weide stand sie nun schon den ganzen Winter und gewachsen ist das Gras auch nocht nicht. Sie wurde letzte Woche neu beschlagen, vielleicht ist es auch davon. Also eher eine Entzündung der Huflederhaut. Ach menno, es könnte doch wirklich mal alles gut sein. Mal sehen was später der Tierarzt so sagt. Also bitte Daumen drücken das es doch nichts Schlimmes ist. 

Nickname 25.03.2009, 10.06| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Allgemeines

Messe Nachlese

Samstag waren wir nun also auf der Equitana gewesen. Es war ganz schön gewesen, wenn auch die Messe immer mehr abnimmt. Pferde gab es kaum welche zu sehen, also das waren vor 2 Jahren noch definitiv mehr gewesen. Dann ist es wohl nicht gut am letzten Wochenende zu gehen, denn die Aussteller und Verkäufer waren teilweise dermassen unfreundlich, grauenhaft. Da hat man dann halt auch mal nichts gekauft, wenn die einen so von der Seite anmachen. Denn wer wollte den da verkaufen, wir oder die. Wenn man dann noch Schuhe für über 100 Euro kaufen will, aber keiner der Verkäufer sich mal herabläßt einen zu beraten, dann läßt man es halt bleiben und guckt online nach denen.
Eine Reithose habe ich gefunden. Es ist zwar eher eine für den Winter, aber das macht nichts, denn da konnte ich gut noch eine gebrauchen. Gerade jetzt so für den Übergang. Denn warm ist es im Moment ja nicht gerade. Es gab auch eine richtig schöne Jacke, aber da fehlten dann einige XX vor dem L. Da habe ich schon XXXL anprobiert, aber nichts. Ich finde das immer noch frustrierend, wenn man eignetlich in L paßt. Denken die denn alle das nur solche in S reiten gehen??? Die sollten sich mal eher auf den Reiterhöfen der Nation umschauen, es gibt mehr als genug die mehr auf den Rippen haben. Also ist es bei mir bei der einen Hose geblieben. Auch haben wir nicht die oblegatorische Peitsche gekauft, was aber viele andere getan haben. Ich finde das immer witzig wie viele da dann mit einer Peitsche raus gehen.
Ich weiß aber das ich in 2 Jahren nicht wieder hin fahren werde. Der Eintritt für die Messe ist ja auch nicht gerade wenig.

Nickname 24.03.2009, 11.09| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Allgemeines

Messe

Morgen werden wir zur Equitana fahren. Das wo mir doch so das Kreuz seit Tagen weh tut. Keine Ahnung was ich gemacht habe, wohl falsch gelegen. Aber ich werde den Tag schon überstehen. Freuen tue ich mich schon darauf. Ich will mal nach einer neuen Reithose schauen. Und auch eine neue Weste bräuchte ich. Man findet aber bestimmt noch genug anderes. Wir haben hier zwar auch ein großes Reitsportgeschäft, aber immer nur da zu schauen ist ja auch langweilig. Wenn man auch bei den Größenangaben der Hersteller sich immer wieder Fragen muss, wer das denn tragen soll. Da muss ich dann XXXXL kaufen, damit es paßt, dabei habe ich eigentlich L. Bei den Hosen sieht es auch nicht besser aus, da kann man dann froh sein wenn man eine findet. Dabei gibt es mehr als genug etwas stärker gebaute Reiterinnen. Die namenhaften Hersteller ist das aber wohl egal, da wird für Spargelreiter hergestellt. Ich werde dann mal berichten ob ich fündig geworden bin. 

Nickname 20.03.2009, 16.28| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Allgemeines

Socken Nr. 10 - 12

Hier gibt es nun die Sockenpaare der letzten Woche zu sehen. :-) War ganz fleißig am nadeln gewesen. Im Moment stricke ich aber an einer Tunika, deswegen dauert es mit den Socken etwas länger. Endlich habe ich mal wieder für meinen Mann ein Paar gestrickt, würde er nun sagen ;-)
Hier kommt es:

Photobucket
Die Wolle ist von Wolldrachen, aber ich weiß nicht mehr welche. Die Größe ist 44. Es hat richtig Spaß gemacht die Socken zu stricken.

Photobucket
So, die sind dann wieder für mich. Das Muster ist das Shockwave Muster und die Wolle ist von Tausendschön.

Photobucket
Die sind auch wieder für mich. Ich habe einmal auf der rechten Seite einen Zopf gemacht beim rechten Socken, und beim linkem auf die linke Seite. Die Farbe müßte das Funkenmariechen sein. Habe die Bandarolen verlegt. Durch den Zopf wildert die Wolle schön.

Nickname 20.03.2009, 16.24| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Gestricktes | Tags: Socken, stricken,

Socken Nr. 8 + 9

So, hier dann auch noch die neuesten Socken. Da ich im Moment auch noch fleißig am Tuch und Schal stricken bin, komme ich nicht so zum Socken stricken.
Die beiden Paare werden wohl wieder in meiner Socken Schublade landen, nicht das die schon langsam überquillt. Die Gr. ist wie immer 40. Die Muster auch wieder aus
Knitting socks with handpainted yarn.

Einmal die Punctuated Rib Socks. Die Wolle ist eine von Tausendschön und nennt sich Karneval in Rio.

Photobucket

Photobucket

Und dann die Whirlpool socks, aber ohne Perlen. Die Wolle ist auch von Tausendschön und nennt sich Wintersonne.


Photobucket

Photobucket

Nickname 09.03.2009, 14.45| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Gestricktes | Tags: Socken, stricken,

Opal - Abo 3/2009

Auch hier kam heute das Opal Abo an. Irgendwie bestättigte es mich aber darin es doch nun abzubestellen. Die Farben sind mir persönlich fast alle zu dunkel. Ich habe in einigen anderen Abos so schöne Knäulchen gesehen, aber hier kommen nur die dunklen an :-( Die sind zwar gut für Männersocken, aber so viele Männersocken stricke ich nicht. Mein Mann mag so dunkle Farben auch nicht unbedingt. Noch habe ich ja ein wenig Bedenkzeit. Hier nun einmal ein Bild ohne und eines mit Blitz.

Photobucket


Photobucket

Nickname 09.03.2009, 14.38| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Gestricktes | Tags: Abo, Wolle,

Gestern Abend...

....war ich hier gewesen:

Photobucket

Und es war einfach nur genial. Wenn auch leider etwas kurz, aber was will man machen wenn man nur eine CD mit 12 Liedern hat? Er hat dann noch ein paar von Seed gespielt, damit es etwas mehr wurde. So hat es das Konzert dann anderthalb Stunden gedauert. Die Vorgruppe hätte man zwar nicht gebraucht, aber da kann man auch nichts machen. Die Frau hat zwar nicht schlecht gesungen, aber das Ganze war einfach zu laut. Bei Peter Fox war es zwar auch noch laut, aber nicht so sehr. Die Stimmung war Klasse und man mußte so richtig mitgehen. Cold Steel sind der Hammer. Nur bin ich jetzt ganz schön müde noch, denn ich habe schlecht geschlafen. Werde mich also später noch mal aufs Ohr hauen. :-)

Nickname 06.03.2009, 10.06| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Allgemeines | Tags: Konzert

Sockenwichteln bei den Wichtaholics

Dann hatte mich von den Wichtaholics das Sockenwichtel erreicht. Ich habe von Sandra wunderschöne Socken in rosa bekommen. Sie passen sehr gut.

Photobucket

Nickname 04.03.2009, 12.20| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Wichteln | Tags: wichteln

Wollfee Päckchen Nr. 1

Gerade brachte mir der Postbote mein 1. Wollfeepäckchen. Natürlich habe ich es gleich ausgepackt. Na gut, etwas gelogen, denn erst mal habe ich Fiona bei dem tollem Wetter auf die Koppel gebracht. Dann aber ausgepackt. Und hier ist der Inhalt. Wunderschöne Uru Wolle in grün. Leider bekomme ich die Farbe nicht so schön aufs Bild. Dann Tee und eine Teetasse. So eine habe ich bisher noch nicht. Klasse. Und Räucherstäbchen, die werde ich ins Bad stellen. Hier nun das Bild.

Photobucket

Vielen lieben Dank, meine Wollfee

Nickname 04.03.2009, 11.43| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Wollfee 9 | Tags: Wollfee, wichteln,

Könnte man den Menschen mit
der Katze kreuzen,
würde man damit den
Menschen verbessern,
aber die Katze
verschlechter
(Mark Twain)




Meldet Euch hier an und
werdet auch ein Tester

Zufallsspruch:
Unrecht tun meistens diejenigen, die Unrecht haben.

powered by BlueLionWebdesign
Statistik
Einträge ges.: 640
ø pro Tag: 0,1
Kommentare: 284
ø pro Eintrag: 0,4
Online seit dem: 02.03.2006
in Tagen: 4616