Strickmiezen
2020
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
242526272829 
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Blogeinträge (themensortiert)

Thema:

Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche 35/2007

Welche Fersenform bei Socken bevorzugst du und warum ausgerechnet diese?

Petra, vielen Dank für die heutige Frage!

Ich habe das Socken stricken mit der Bumerangferse angefangen und werde auch wohl immer diese stricken. Ich finde auch die Paßform sehr gut. Bisher war sie noch nie zu eng gewesen. Liegt vielleicht daran das bei uns keiner einen hohen Span hat. Die anderen Arten der Ferse habe ich bisher noch nicht ausprobiert.

Es fragte ~ das Wollschaf 00001943.gif

Nickname 29.08.2007, 11.20 | (0/0) Kommentare | PL

Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche 34/2007

Jeder Blog hat einen Namen, wie bist Du auf die Idee gekommen, Deinen Blog so zu nennen? Vielleicht gibt es eine kleine Geschichte dazu?

Vielen Dank Antje für die heutige Frage!

Also eine Geschichte gibt es dazu nicht. Wie ich zu dem Namen kam? Ich stricke gerne und habe Miezen. Das beide habe ich zusammen gefaßt. Eine kurze Erklärung.

Nickname 29.08.2007, 11.17 | (0/0) Kommentare | PL

Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche 33/2007

Ich lese ja nun öfter in den Blogs und mir ist dabei aufgefallen, dass manche ständig Singlesocken haben.Wie kommt man dazu, Singlesocken zu stricken? Passiert es dann auch, dass solche Socken auf Dauer Single bleiben?

Die heutige Frage kommt von Karin! Vielen Dank für die Frage!

Also ich habe ja auch immer mal wieder Singlesocken hier liegen. Meist dann wenn mir eine andere Wolle besser gefällt, oder ich halt Wissen will wie die mustert. Oder ich habe einfach Lust was anderes zu stricken. Aber mehr wie 2 Singles befinden sich hier nie. Dazu bin ich dann doch zu ergeizig das bald fertig zu bekommen. Also bleibt hier niemand auf Dauer Single.

Nickname 29.08.2007, 11.16 | (0/0) Kommentare | PL

Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche 29/2007

Wo bewahrst du deine Stricknadeln auf? Gibt es vielleicht auch ein Bild davon?

Also bis jetzt bewahre ich meine Stricknadeln in einer Tupperbox auf. Die gab es vor längere Zeit mal als Sonderkauf und da ich an der Quelle sitze habe ich zugeschlagen. Die ist so richtig schön praktisch, auch für unterwegs. Muss mal ein Bild davon machen. Da sind aber nur die Nadelspiele drinnen. Die Rundstricknadeln sind alle in einer größeren Box und in ihrer alten Verpackung. Normale Langnadeln habe ich kaum welche, die liegen unterm Tisch. Bild werde ich morgen mal machen, bin ja nun schon im Bettchen.

Es fragte ~ das Wollschaf 00001943.gif

Nickname 17.07.2007, 23.33 | (0/0) Kommentare | PL

Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche 28/2007

Was sind deine Farben? Strickst du ab und an auch Sachen, die nicht deine Farben sind?

Also meine ganz persönlichen Farben sind blau, orange, gelb, rot, teils auch grün und alles pastellige. Ich stricke aber auch mal braun oder was sonst so an mich ran getragen wird. Was ich aber gar nicht mag ist schwarz.

Es fragte ~ das Wollschaf 00001943.gif

Nickname 11.07.2007, 23.40 | (0/0) Kommentare | PL

Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche 27/2007

Es ist Urlaubszeit. Alles ist gepackt. Die Fahrt beginnt. Als du bemerkst, daß die Tasche mit dem Strickzeug noch daheim im Flur steht ist es zu spät um noch mal umzudrehen. Was machst du?

Mmmmh, das kommt immer ganz drauf an wo der Urlaub hin geht. Ich würde schauen das ich irgendwo ein Wollgeschäft finde und mich mit dem nötigsten ausstatten. Wenn nichts zu finden wäre, dann ist das Schicksal. Es gib ja auch noch genügend andere Dinge die man tun kann. Bücher wären bei mir auf alle Fälle im Koffer und da wäre der Urlaub auch gerettet. Und meist unternehmen wir auch so genug.
Es fragte ~ das Wollschaf 00001943.gif

Nickname 03.07.2007, 13.37 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche 24/2007

Als Gegenstück zur Frage der letzten Woche würde mich heute interessieren, was denn das kleinste Teil war, das du jemals gestrickt hast? Gibt es davon Bilder?

Also das kleinste was ich bisher gestrickt habe ist dieses Shirt für ein Maskottchen von meinem Neffen. Und noch eine Minisocke, von der habe ich aber kein Bild.Das war dann aber auch schon alles, sonst ist doch alles ein wenig größer.

Es fragte ~ das Wollschaf 00001943.gif


Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket


Nickname 12.06.2007, 10.21 | (0/0) Kommentare | PL

Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche 23/2007

Was war das größte Teil (z. B. Tuch, Restedecke, Mantel), das du jemals gestrickt hast? Gibt es Bilder davon?

Also das bisher größte Teil was ich gestrickt hatte war ein Kurzarmpullover für mich. Damals noch in Gr. 52, also wirklich groß. Ein Foto gibt es davon aber nicht. Jetzt bin ich wieder dabei einen Pullover für mich zu stricken, aber in einigen Gr. kleiner. Sonst stricke ich doch nur Socken und halt Tücher.

Es fragte ~ das Wollschaf 00001943.gif

Nickname 05.06.2007, 10.10 | (0/0) Kommentare | PL

Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche 22/2007

Bist du beim Stricken jahreszeitenabhängig? Sprich kannst du im Winter nur warme Sachen stricken und im Sommer nur luftig leichtes, wie Lochmuster und Tops? Oder ist es dir egal und du strickst was dir im Moment gefällt?

Also Socken gehen immer. Im Sommer zwar eher Baumwollsocken und eher auch Sneaker, aber auch normale sind kein Thema. Tücher kann ich auch immer stricken. Und Pullover sind dann doch eher etwas jahreszeitenabhängig. Wobei ich ja noch nicht so viele gestrickt habe. Sonst stricke ich einfach was mir gefällt. Und mit dicken Garnen stricke ich eh weniger.
Es fragte ~ das Wollschaf 00001943.gif

Nickname 29.05.2007, 10.33 | (0/0) Kommentare | PL

Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche 21/2007

Welches ist das letzte Strickbuch, das du
dir gekauft hast? Erzählst du uns etwas daraus?

Das Wollschaf bedankt sich bei Annie!

Mmmh, da muss ich nun scharf nachdenken. Es waren sogar zwei Bücher die ich mir zuletzt gekauft habe. Einmal war es More sensational knitted socks von Charlene Church. Es sind in diesem Buch, wie auch schon im Vorgänger, jede Menge Sockenmuster drinnen. Es ist verständlich erklärt und die Muster lassen sich recht leicht nachstricken. Die Aufmachung des ersten Buches hatte mir aber besser gefallen. In dem Buch ist die Aufteilung etwas blöde. Man bekommt aber gute Erklärungen über die verschiedenen Varianten Socken zu stricken.

Dann hielt noch Victorian Lace Today bei mir Einzug. Es ist ein tolles Buch mit den verschiedensten Lace Mustern. Man bekommt tolle Erklärungen wie man die Ecken und Umrandungen zu stricken hat. Die Muster sind verständlich geschrieben. Es ist aber halt in Englisch.

Es fragte ~ das Wollschaf 00001943.gif

Nickname 22.05.2007, 12.47 | (0/0) Kommentare | PL

Könnte man den Menschen mit
der Katze kreuzen,
würde man damit den
Menschen verbessern,
aber die Katze
verschlechter
(Mark Twain)




Meldet Euch hier an und
werdet auch ein Tester

Zufallsspruch:
Zölibat oder Ehe: Man wird das eine wie das andere bereuen.

powered by BlueLionWebdesign
Statistik
Einträge ges.: 640
ø pro Tag: 0,1
Kommentare: 284
ø pro Eintrag: 0,4
Online seit dem: 02.03.2006
in Tagen: 5112